Mit 16 Nichtschwimmer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir wäre des jetzt nicht Peinlich geb nicht drauf was andere denken. Schwimmen kann Sie dir natürlich beibringen und wenn du ins Wasser gehst dann übe einfach dort wo du noch stehen kannst das schwimmen.

Gibt auch extra Kurse in denen man es lernen kann und sein Seepferdchen macht.

Ich glaube schwimmflügel wären peinlich,meiner meinung nach aber das mit den schwimmstunden ist süß(sind nur meine gedanken,kommt drauf an wie sie ist und reagieren wird)

Viel glück :)

Schwimmflügel würde ich nicht so toll finden... Aber Schwimmstunden ist jetzt nichts schlimmes, du hast es halt noch nicht gelernt, na und?

Das mit den Schwimmstunden ist keine schlechte Idee. Jedenfalls besser als der Schock den sie kriegt, wenn du die Flügel rausholst.

Das ist dermaßen abartig peinlich.. :D lern einfach schwimmen und fertig ^^ du kannst ja im wasser im normalfall stehen (in schwimmbädern)

Besser gesagt es sollte dir nicht peinlich sein nicht schwimmen zu können, es wird dir peinlich sein mit Schwimmflügel zu schwimmen

Mit 16 ist das peinlich ja sry das ich das so kalt sagen muss aber isso. Du lernst es aber auf ein Tag wenn du es nur wirklich willst viel Glück

Lern es doch einfach in einem Kurs. Glaub mir das geht extrem schnell. Und einmal gelernt verlernt man es nie wieder.

Was möchtest Du wissen?