Habe ich mit 16 Mundkrebs?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du auch Halsschmerzen hast, könnte es eine Mandelentzündung sein.

Wenn nicht, könnte es einfach die sogenannte "Maul- und Klauenseuche" sein, eine einfache Entzündung im Mund, die von selbst wieder verschwindet. Um die Heilung etwas zu beschleunigen, könntest du "Kamistad" draufmachen, eine Kamillencreme speziell für Entzündungen im Mund. Das dauert so drei bis fünf Tage, dann merkst du davon nichts mehr.

Sollte es dann nicht besser werden, geh mal zum Arzt und lasse es abklären.

Krebs entsteht nie über Nacht!

Eine Beule: das sieht nach einem geschwollenen Lymphknoten aus. Ein Lymphknoten (meistens mehrere gleichzeitig) schwillt an, wenn in der Nähe eine Entzündung ist, die es abzuwehren bzw. zu heilen gilt.

Frag mal dienen Hausarzt!

ich würde zum hno arzt gehen,bei meinen mann hatte es auch so angefangen .er ist nur etwas später hin . diagnose bösartiger tumo im gaumen

Kann auch eine Rachenentzündung sein. Hatte ich auch mal, an sich nichts schlimmes, das schlimme wird aber noch kommen. Geh am besten zum Arzt.

Das kann eine Mandelentzündung sein. Wenn du sagst da ist so ein belag drauf.

ah gaumenbereich sry, habs überlesen

0

Nein, bestimmt kein Krebs.
In deinem Alter ist Mundkrebs eine Ausnahme

Was möchtest Du wissen?