Mit 16 Jahren und dem A1 Führerschein eine gedrosselte 600er fahren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also dass das nicht erlaubt ist wurde ja schon geklärt. Aber ich frage mich warum das denn machen möchtest?

Mal davon ausgehend es wäre erlaubt. Dann hast du ein 200 Kg Motorrad das von 15 Ps angetrieben werden soll. Damit würdest du dich ganz schön lächerlich machen. Deine A1 Kumpels würdest du aufgrund des schlechteren Leistungsgewichts wohl nur von hinten sehen und wenns dumm läuft lässt dich sogar der ein oder andere "überarbeitete" 50ccm Roller stehen.

Sag mal, wenn du gerade diesen FS machst, solltest du diese Bestimmung kennen:

"Der Führerschein A1 ist gültig für Krafträder der Klasse A mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW (Leichtkraftrad). (Außerdem bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres max. 80 km/h)."

Da steht also nichts von 600 ccm, sondern max. 125 ccm. Da steht auch nichts von Drosselung.

Solltest du damit erwischt werden, ist das "Fahren ohne Führerschein" und liegt im Bereich des Strafrechts. Ausserdem wirst du gesperrt für den Erwerb weiterer (höherer) FS-Klassen.

Ist es das wirklich wert?

Yayor6 10.07.2011, 09:20

wenn man aber schon motorrad fahren kann, wieso darf man eine 600er dann nciht auf 15 ps drosseln ? sie fährt dann doch genauso schnell wie eine 125er, hat nur mehr ccm, die man nicht ausfährt.

0
397kg 10.07.2011, 09:27
@Yayor6

der Gesetzestext ist nun einmal so, wie ich ihn zitiert habe. Und weil da nichts von Drosselung etc. steht, ist das auch nicht zulässig.

Stell dir mal vor, so ein Brummer von 600 ccm-Motorrad mit 11kW angetrieben - lächerlicher wird man sich kaum machen können.

0
Yayor6 10.07.2011, 09:30
@397kg

wieso ? nur weil man damit 80km/h fährt ? fährt man mit einer ungedrosselten auch noch oft, vorallem weil man oft garnicht schneller fahren darf.

0
SgtMiller 10.07.2011, 09:49
@Yayor6

HALLO WILLST DU ES NICHT KAPIEREN ?????

ES IST NICHT ERLAUBT !!!!!!

Da nützen die an den Haaren herbeigezogenen Pseudo Argumente nicht.

0
volker3329 10.07.2011, 10:07
@Yayor6

Leute.............warum streitet ihr mit so einem Laberarsch herum?

0
Yayor6 10.07.2011, 10:40
@volker3329

ist ja sehr nett das ihr euch so eine mühe macht, nur waren das alles garnicht antworten auf meine fragen (;

0
Eichbaum1963 10.07.2011, 11:10
@Yayor6

Was auf dich zukommt ist das:

.

  1. Fahren ohne die betreffende Fahrerlaubnis: ist eine Straftat, welche mit Geldstrafe oder bis zu einem Jahr Gefängnis geahndet werden kann. Gut, beim ersten mal wohl nur Sozialstunden und auch keine Führerscheinsperre*. Aber das garantiere ich dir nicht. ;)

  2. Aber richtig "nett" wird dies: wenn du mit dem Motorrad einen Unfall verschuldest, kann und wird deine Versicherung Regress fordern, bis zu 10.000 € sind in diesem Fall möglich. Und wenn du meinst, dann gleich ganz ohne Versicherung fahren zu können (abgesehen davon, dass dies auch ein Straftat darstellt), biste im Fall eines verschuldeten Schadens finanziell am Ende - denn für den zahlst du u. U. bis an dein Lebensende.

Ist das jetzt Antwort genug? Aber deine Fragestellung verwirrt: Warum willste das Ding erst auf 15 PS drosseln, wenn du dann sowieso "schwarz" fährst?

0
Dunkel 10.07.2011, 11:16
@Eichbaum1963

Zumal es auch keine 15 PS Drossel für ein 600er Motorrad gibt.

0

Führerschein weg und Fahrrad fahren . Und das mit Recht , denn du beherrschst die Maschine doch noch nicht 100% tig .

Was möchtest Du wissen?