Mit 16 jahren normal , wohlhabend oder schon reich?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Das hat mit reich definitiv nichts zu tun.

Für mich definitiv auch noch lange nichts mit wohlhabend, aber da könnten die Meinungen noch auseinander gehen.

Das ist für mich absolut normal, so geht es fast allen meinen Freunden und Kollegen aus der Schule und oft natürlich noch besser.

Wohlhabend oder reich ist dann schon einiges höher.

Allerdings kommt das natürlich auch darauf an, was man als "normal" ansieht. Da ich das so von den meisten kenne, ist es für mich wie gesagt völlig normal und nicht wohlhabend.

Das ganze ist aber natürlich jetzt nicht negativ gemeint, das sollte klar sein! ;)

_________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran lässt sich überhaupt nicht einschätzen, wie du bzw. deine Familie finanziell dasteht.

Es gibt Menschen die schwimmen im Geld und können jedweden Schnickschnack der teuersten Sorte haben, finden sowas aber dermaßen unwichtig, das sie trotzdem nur das anschaffen, was sie wirklich brauchen und dabei überhaupt keinen Wert auf Marken legen.

Und es gibt Menschen, die hochverschuldet sind, sich aber trotzdem über Besitz und Markenware definieren und dann eben auf Raten kaufen bzw. immer weiter Schulden machen.

Ich habe Menschen beider Kategorien kennengelernt. 

Mein Opa war z.b. recht vermögend, trotzdem hat er darauf geachtet z.b. Lebensmittel im Angebot zu kaufen, fuhr ein Durchschnittsauto bzw. lies das Auto wann immer es ging auch in der Garage und fuhr mit dem Rad, weil wozu unnötig Sprit verfahren. Er war insgesamt extrem sparsam. Das er hunderttausende auf dem Konto hatte, hat ihm keiner angesehen.

Einer meiner früheren Freunde bzw. dessen Familie war genau das Gegenteil. Verschuldet bis über beide Ohren - so schlimm, das im Winter die Heizung kalt blieb und stetig drohte der Strom abgestellt zu werden, aber sobald das neueste Handy auf den Markt kam, war er der erste der es hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe mal davon aus, dass du dir den Kram nicht selbst gekauft hast. Also kann man meiner Meinung nach nicht von "reich" sprechen. Eher lässt sich darüber diskutieren, ob du verwöhnt bist.
Einen Motorroller hat natürlich nicht jeder, aber es gibt da schon einige in deinem Alter. Auf markenklamotten legt nicht jeder wert, also kann man das auch nicht wirklich beurteilen und die Anderen Sachen sind eher durchschnittlich. Leben tust du wie die meißten Menschen in Deutschland wohlhabend aber ob du reich bist kann man nicht sagen. Nebenbei bemerkt finde ich deine Frage oberflächlich, da es ja eigentlich egal ist ob ein Mensch "reich" oder arm ist und es eher um die Persönlichkeit und inneren Werte geht, die keiner von seinen Eltern in den arsch geschoben bekommen kann.
Lg Don :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Ich würde sagen, weder wohlhabend noch reich! Es gibt Leute die kaufen Schuhe für 200€ und Klamotten für 300€!
Eine Playstation zu haben, sagt nichts aus. Manche haben ein sehr teures Motorrad zB Harley Davidson und sind auch nicht dadurch wohlhabend oder reich!
Wohlhabend sind die Leute, die ein gutes Polster an Geld haben, immer schick Essen gehen, sehr häufig in Urlaub fahren und ständig neue Sachen kaufen! Und Reich sind meiner Meinung nach Leute, die mehrere Millionen haben, wie die meisten Filmstars, Großunternehmer etc.
Ich denke du bist stinknormal, wie wir anderen auch
Lg Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist hier etwas außergewöhnliches?

Das haben meine drei Teenager auch.

Das ist weder wohlhabend, geschweige denn reich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lomoto500
31.07.2016, 19:20

Er will es einfach nicht wahr haben das er im Schnitt ist und will etwas "Besseres" sein

1

Das ist nicht wohlhabend. Fast jeder in diesem Alter (mich eingeschlossen) besitze ein Handy und einen Laptop bzw. Pc. Das ist heutezutage nichts besonders. Und ein Handy für 200 Euro, das ist Durchschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Jogginghose würde ich vielleicht schlafen gehen, aber nicht mal im Dunkeln vor die Tür. Wenn du dir also keine richtige Hose leisten kannst, würde ich sagen, dass du eher bedürftig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst hoffentlich eines Tages reich,reich an Erfahrung,falls du einmal merken solltes,das deine Reichtümer nicht wichtig sind.

Es gibt Menschen ,die haben das alles nicht,aber sind von schönen Gedanken ausgefüllt,und zufrieden.

Wenn man dir deine Sachen wegnimmt,dann bist du viel ärmer,als die Genannten.

Dein Spielzeug ist schön, und macht Spass,aber es ist nicht Lebenswichtig.

Mit der Aufzählung deiner Reichtümer,weckst du bei Einigen Neidgefühle,was ja auch nicht so schön ist.

Bleibe ein fröhlicher Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raynorbane
31.07.2016, 19:14

Neidgefühle ist klar.. Guck dir mal die Kommentare hier an die sagen alle das es alles unter dem Schnitt ist.

0

Deine Kleidung mag zwar kostspieliger sein, als die von anderen. Aber was deine technische Ausrüstung betrifft, ist das ganz normal. Du oder deine Eltern gebt halt mehr für Kleidung aus, andere wiederum für einen HighEnd Gaming PC - jeder setzt andere Prioritäten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reichtum definiert sich nicht an dem was man hat sondern an dem was man sich leisten kann.

Wieviele Menschen sieht man mit teuren 60.000€ Autos und mehr, sind die dehalb reich? Nein, nicht unbedingt, das Ding läuft ja mehr auf Raten als auf Rädern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du Dir das selbst erarbeitet oder von den Eltern bekommen?

Von den Eltern, dann würde ich sagen, ihr seit wohlhabend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Papa ist vielleicht reich du musst hier hinschreiben was du mit selbstverdienten Geld gekauft hast und nicht was dir gekauft wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist einfach nur verwöhnt.

Ich zweifle an, dass Du dafür auch nur einen Handschlag getan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reich durch das Geld der Eltern - ohne eigene Leistung. Ich nenne das Schmarotzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann sind deine Eltern reich außer du verdienst dir dein Geld schon selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum 2ten mal die gleiche Frage. Du scheinst ein wenig überheblich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich haut das jetzt alles nicht vom Hocker ein Motorroller und einen Alten Rechner ein billiges Mittleklasse Handy sind in meinen Augen bei mir in der Schule schon unter dem Schnitt Marken Klamotten hat einfach Heut zu Tage jeder an. Wohlhabende oder Reiche Leute haben ein Laptop im wert von ca 1.000€ wenn es für die SChule ist dann eins der Teuren Buisness Laptops aber ich kann so einfach nicht sagen ob du jetzt reich oder Wohlhabend bist es kommt auf die Zahl im Konto an und nicht was man besitzt ich meine wenn man ein Lamborgihni fährt aber es mit einem Kredit bezahlt und kein Geld hat dann ist man nicht reich weil man ein Lambo fährt sondern sehr arm und dumm solange man keine Schulden hat mit dem Geld auf dem Konto 2 Jahre leben kann ohne Arbeiten gehen zu müssen und man einfach Finanziell Frei ist ist man in meinen Augen erst Wohlhabend wenn man reich sein will muss man dann auch etwas viel mehr Geld besitzen und es Intiligent ausgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raynorbane
31.07.2016, 19:13

Mich haut das jetzt alles nicht vom Hocker ein Motorroller und einen
Alten Rechner ein billiges Mittleklasse Handy sind in meinen Augen bei
mir in der Schule schon unter dem Schnitt

Diggah, willst du mich verarschen? Warum zum Teufel soll ein Motorroller unter dem Schnitt sein du Versager? So ein Motorroller kann ganz schön teuer sein und jetzt sag nicht die ganze Schule hat ein Roller denn dann lache ich dich aus. Man ihr könnt alle nicht nachdenken

0

n 300€ laptop is halt mega schrott ne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

definierst du dich über oberflächlichkeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?