Mit 16 Jahren noch paar Zentimeter wachsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Sicher geht da noch was aber Du bist jetzt schon weit über dem Durchschnitt. 

Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. In den letzten Jahren davor sind Wachstumsschübe seltener und meistens weniger stark. Bei Dir kann sicherlich noch was passieren.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der menschliche Körper kann bis zum 21 Lebensjahr wachsen. Man kann sein Wachstum aber nicht manipulieren, dieser ist einfach genetisch bedingt. Vielleicht wirst Du ja noch wachsen, denn Du bist ja erst 16 Jahre alt, wenn Du aber nicht mehr wächst ist das doch auch nicht so schlimm. Du solltest Dich so akzeptieren wie Du bist, es gibt kleinere Menschen auf dieser Welt. Ein guter Beispiel bin ich selbst, bin weiblich werde in 2 Monaten 18 und bin nur 1,48 klein, ich wachse übrigens seid 5 Jahren nicht mehr. Also nimm Dich so wie Du bist.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?