Mit 16 Jahren Mega viele beinhaare! Männlich

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er braucht sich überhaupt nicht zu schämen! Beinbehaarung ist was ganz normales. Ich würde ihm auf garkeinen Fall raten sich die Haare zu rasieren. Denn dann hat man das Problem das sie nur noch dunkler und stoppelig werden! Es sei denn man rasiert sich regelmäßig. Wenn sie wirklich so lang sind kann er sie vielleicht etwas abschneiden (werden aber ziemlich rau) Bin selber ein Mädchen und finde Beinbehaarung bei Männern total normal :) Sag ihm das bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AzadPro
08.07.2013, 16:25

das problem ist, er ist dunkelhäutig und das sieht man extrem

0

das ist doch ein vorteil des mann seins... man darf behaarte beine haben ohne das jemand lästert :-) .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass er sie auf keinen fall abrasieren soll ._. Er soll sie einfach dran lassen und ich glaube nicht, dass das so schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fünf Jahre warten. Dann pfeift er auf solche albernen Peinlichkeitsgefühle.

Je länger ich hier lese, desto froher bin ich, dass ich diese Phase hinter mir habe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich damit abfinden. Ich bin 13 und mir geht es genau so :D Ich würde die harre auf keine fall ab rasieren denn dann schämt man sich vielleicht nicht wegen den harten aber wird als schwul bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mädchen/frauen finden es besser wenn die jungs/männer sich NICHT die beine rasieren! es kommt so rüber als ob du schwul wärst oder so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er kann nichts machen, seine erbanlage ist so, sein vater wird sehr wahrscheinlich auch stark behaart sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bezeugt nur seine männlichkeit, einfach lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?