Mit 16 immer noch keinen Freund?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist egal ob du schon einen Freund hattest oder nicht.

Es kommt nicht darauf an wann und wie viele Freunde du hattest, es kommt viel mehr darauf an ob es auch jemand ist wo du denkst das er der richtige sein könnte.

Wenn deine Freundinnen schon einen Freund hatten aber nu nicht mehr oder schon den Xten Freund dann läuft da etwas nicht richtig, denn die Liebe, klar in jungen Jahren ist sie durchaus sprunghaft aber dennoch sollte man sich nicht auf das kleinste Gefühl an liebe auch sofort verlassen :)

Wie du merkst das du verliebt bist? Du denkst dauernd an ihn, du denkst darüber nach wie es sein könnte wenn ihr etwas miteinander macht, in seiner Gegenwart fühlst du dich wohl, wenn er dich anlächelt schwebst du in Himmel 7, dein Bauch kribbelt ganz stark, im Grunde du sehnst dich richtig nach ihm, du würdest gern die ganze Zeit bei ihm sein, vermisst ihn wenn du es nicht bist, bist um so glkücklicher wenn du bei ihm sein kannst.

Je mehr du in ihn verliebt bist desto stärker wird auch das Gefühl für ihn, aber Liebe braucht auch Zeit sich zu entwickeln und es macht nichts wenn du dich nicht sofort in den erst besten verliebst, ganz im Gegenteil Liebe ist etwas schönes, aber nur dann wenn man auch wirklich verliebt ist, den dann wird es um so schöner :)

machen denn jungs immer den ersten schritt ??

0
@Surfer96

Jungs machen nicht mehr immer den ersten Schritt, sie haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen wie ihr Mädls auch, Schüchternheit, angst vor Ablehnung usw.

Aber, der Erste Schritt muss nicht ganz so kompliziert sein, die meisten Mädls mit denen ich zusammen war, hab ich gar nicht gefragt wir waren es einfach irgendwann.

Man kann mit einem einfach "Hast du Lust mit mir was zu unternehmen" anfangen, derzeit bietet sich zb. der Christkindlmarkt oder das Geschehen rund um Weihnachten ganz gut an :)

Man muss nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen man kann es langsam angehen, hat man das Gefühl es könnte etwas werden ists toll, hat man es nicht so hat man einerseits gute Erfahrungen gesammelt und andererseits auch einen neuen Freund gefunden, man muss ja nicht nur mit Mädls befreundet sein, auch Jungs können ganz gute Freunde sein ^^

Also Kopf hoch, auf der Welt laufen viele Jungs rum die nur darauf warten ein süßes, nettes und mit sicherheit hübsches Mädl wie dich kennen zu lernen!

Und genau das ist wichtig, das kennen lernen, denn es ist nicht nur das Äußere was einem durchaus ansprechen kann, es ist auch die Person, der Charakter in den man sich verliebt und wo man dann einfach denkt, den muss ich haben!

0

ISt doch nicht schlimm, ich hatte meinen Freund auch erst mit 17.

Woran man das erkennt?

  • Wenn du diesen Mensch immer sehn willst
  • wenn du ihn vermisst
  • wenn du glücklich in seiner Nähe bist
  • wenn es in deinem Brauch kribbelt
  • wenn er dich verzaubert wenn du ihn ansiehst
  • wenn du ihn stundenlang anschauen könntest
  • wenn du gern in seiner Nähe bist und dich wohlfühlst
  • wenn du nur ihn im Kopf hast und immer an ihn denken musst
  • wenn du Sehnsucht nach ihm hast :)

Das sind so Anzeichen dafür :)

Nein, mit dir ist alles in Ordnung. Meine beste Freundin hatte ihren ersten Freund auch erst als sie 17 war und sie war dann so glücklich mit ihm, dann sie nach 2 Jahren immer noch mit ihm zusammen ist. Ich hatte dagegen meinen ersten Freund mit 14 und es war eine Katastrophe. Die Beziehung hätte ich mir auch schenken können. Stress dich nich, sowas kommt von ganz alleine, wenn du dich nicht dagegen sträubst.

Ob man verliebt ist erkennt man meistens erst nach einer Weile. Verknalltheit geht recht schnell wieder weg, dann ist der nächste tolle Typ da. Verliebt ist man länger. Das ist aber alles schwer zu beschreiben, das findest du noch selber raus, wenn du deine eigenen Erfahrungen machst.

ach das ist doch nicht schlimm, ich bin 17 und bin seid kurzem in meiner ersten beziehung. :) ich finde es nicht schlimm wenn man "spät dran" ist, besser als mit 12 schon schwanger zu sein. (oder so) und wenn du verliebt bist, dann merkst du das schon, schmetterlinge im bauch, dein herz schlägt schneller wenn du ihn siehst und und und...

Wünsch dir noch ganz viel Glück! :)

Überhaupt nicht schlimm. Du machst alles richtig. Warte lieber auf den Richtigen. Denn wenn du mit jemandem zusammen bist, der dich vielleicht garnicht liebt oder dir die Liebe nur vorspielt und du vielleicht sogar noch dein erstes Mal mit ihm hast, dann ist der Schmerz und die Enttäuschung hinterher umso größer.

Zum Erfahrungen sammeln ist sowas vielleicht gut, aber du darfst dir dann von vornherein nicht zuviel von der ersten Beziehung erwarten ;)

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?