Mit 16 erst erste Periode

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du scheinst dich sehr spät zu entwickeln, war das bei deiner Mutter auch so? Bist du sehr dünn oder hast/hattest eine Essstörung? Es gibt verschiedene Gründe, die die Periode verzögern können. Geh einfach mal zum Frauenarzt, früher oder später musst du das sowieso und er ist ja da, um dir zu helfen, also keine Angst.

Du bist eben noch nicht so weit in der Entwicklung - aber keine Angst, das wird schon noch.

Gegenfrage: Wieso willst du sie unbedingt haben? :-D Glaub mir, wenn sie da ist, wärst du froh wenn sie wieder weg wäre ;-)

Aber ich kann dich beruhigen, du musst nicht zu Frauenärztin, die kommt von alleine wieder, sowas passiert öfters mal, auch wenn sie dann häufiger kommt kann es sein das sie die ersten 1-3 Jahre total unregelmäßig kommt, bis der Körper alles "eingerichtet" hat :-)

Lg

minispiel 15.05.2013, 18:26

ich bin von denen wo ich kenne die einzige die sie noch nicht hat. obwohl alle sagen ich könne froh sein fühe ich mich komsch dabei. ich finde es nur sehr komisch,weil ich auch sehr kleine brüste habe.

0
Zeratul94 15.05.2013, 19:16
@minispiel

Ach glaub mir, ich kenn das Gefühl, aber wenn du sie hast, dann hasst du sie und wunderst dich wie du jemals so denken konntest ;) Das mit deinen Brüsten KANN damit zusammen hängen, muss aber nicht, denn Brustwachstum ist auch genetisch bedingt!

0

manche entwickeln sich früh, manche später. Wenn du mit 16 deine Tage bekommen hast, ist das völlig in Ordnung. Wie schon schotter schrieb, mach dir keine Sorgen. Du brauchst auch nicht zur Frauenärztin zu gehen deswegen. Das reguliert sich alles von selbst.

Du bekomst sie bestimmt wieder ,als ich 16 Jahre war hatte ich sie ein Jahre lang nicht und danach immer Regelmäßig.

Ich würd dir empfehlen einfach mal zum Arzt zu gehen, kann nicht schaden.

Was möchtest Du wissen?