Mit 16 ausziehen,alleine leben?.,?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lösung: du wartest, bist du 18 bist und dir deine Wohnung selber leisten kannst...

tja , nicht alles was ein Teenie sich so wünscht geht auch in Erfüllung , das wäre dann ja oftmals ein Fass ohne Boden ..... wenn deine Mutter das nicht will und es dir zu Hause soweit gut geht dann bleibst du dort auch , zumindest bis du 18 bist ............

Wohnheim/Jugendamt

Alleine leben heißt auch, sich das leisten zu können alleine zu leben. Miete, Strom und Heizung selber bezahlen zu können. Du könntest es noch nicht, selbst wenn du die Möglichkeit dazu hättest. Es reicht also auch nicht aus, wenn du schon 18 wärst und keinerlei Einkünfte hättest. Vom Amt sich sowas bezahlen lassen ist gefährlich, weil man sich daran gewöhnen könnte. Die Lösung dürfte dir jetzt wohl klar sein

LouPing 05.07.2017, 08:56

Hey Odakota

Vom Amt sich sowas bezahlen lassen ist gefährlich, weil man sich daran gewöhnen könnte. Die Lösung dürfte dir jetzt wohl klar sein..

Das Amt steht hier in keiner Verpflichtung. 

Keine Ahnung wie unsere Teenies darauf kommen das bei Stress mit den Eltern automatsch der Steuerzahler einspringt. 

Will die FS auf eigenen Beinen stehen gibt es 2Möglichkeiten: 

-die Eltern finanzieren das

-sie geht arbeiten

3
XC600 05.07.2017, 17:13
@LouPing

man kann sich das nicht einfach "vom Amt bezahlen lassen" , wär ja noch schöner ...............

0

Vergiss es, keine Chance !!

Was möchtest Du wissen?