Mit 16 alleine zu Hause bleiben?

9 Antworten

wenn Du Dir das zutraust, warum nicht?

Für einen eventuellen Notfall wäre es gut, wenn Du Jemanden hättest, der Dir helfen könnte, z. B. gute Nachbarn oder Deine Großeltern.

3

Ja, meine Oma wohnt auch ganz in der Nähe, im selben Dorf, also das wäre absolut kein Problem:) nur meine Eltern sind sich halt nicht sicher, ob es rechtlich gesehen erlaubt ist..

0
77
@lolalolo

hab ich grad gefunden:

Nach § 1631 BGB (Inhalt und Grenzen der Personensorge) haben deine Eltern das Recht zu bestimmen wo du lebst, also in dem Fall zu hause. Sie haben auch die Pflicht dich zu beaufsichtigen. Allerdings ist es bei einem 16 jährigen kaum nötige ihn ständig zu überwachen. Ein paar Tage sind da ok. Oder auch wein paar Wochen. Allerdings sollte halt jemand "nach dem rechten sehen". Alle paar Tage.

Das ganze hat weniger mit dem alter, sondern mehr mit der persönlichen Reife zu tun. Das kommt also im Einzelfall auch auf die Person an.

0

Also ehrlich gesagt würde ich mit 16 , 3 wochen lang nicht trauen alleine zu Hause zu bleiben, vereise doch alleine mit Freunden zum Beispiel bei www.ruf-reisen.de ,das ist total cool. Lg

Geh doch lieber mit Deinen Eltern Urlaub! da kannst Du sicher auch gleichaltrige kennenlernen!

Was möchtest Du wissen?