Mit 15 Zuhause ausziehen ohne in ein Heim zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum ist Dir dies wichtig bzw. was stimmt zuhause nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du oder Deine Eltern sie bezahlen, ist das o.k., den Mietvertrag müssen allerdings Deine Eltern für Dich abschließen, da Du nicht volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist wohl dumm was? Deine Eltern sorgen sich um dich und zahlen denke ich sehr viel für dich , was dir wahrscheinlich nicht in die Gedanken kommt. Denke nochmals über diesem Schritt nach, wenn du dich für diesen entscheidest: Tschüss gute Schulausbildung sag ich nur! 

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianMahr
27.04.2016, 22:00

Weisst du.. wenn man keine Ahnung hat einfach nicht Antworten hilft mehr als der Kommentar!

0
Kommentar von wilees
27.04.2016, 22:00

auf solch unqualifizierte Antworten, kann hier gut verzichtet werden.

0

Auch wenn du Stress mit deinen Eltern hast: Das funktioniert leider nicht! Deine Eltern haben das Sorgerecht und das Aufenthaltsbestimmungsrecht für dich. Sie sind verpflichtet, für dich zu sorgen und auf dich aufzupassen, bis du 18 bist.

Wenn du ausziehen würdest, müsste jemand anderer die Verantwortung für dich übernehmen. Das ginge nur, wenn du z.B. zu deiner Oma oder Tante ziehen würdest, oder eben ins Betreute Wohnen vom Jugendamt.

Ein 15jähriger darf nicht alleine ohne Aufsicht leben. Wer sollte dir das auch bezahlen?

Versuche lieber, das Problem in den Griff zu bekommen, wegen dem du ausziehen willst. Es gibt auch für Jugendliche Hilfe dazu. Wende dich mal an eine Familienberatungsstelle oder den Schulpsychologischen Dienst. Die helfen DIR und arbeiten nicht gegen dich.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianMahr
27.04.2016, 22:06

Danke dann muss ich mir wohl das Heim genauer angucken :/

0

Klar geht das, wenn deine Eltern den Mietvertrag unterschreiben und dir deine Blütenträume finanzieren ...... die werden sich bedanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Chance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianMahr
27.04.2016, 22:01

Wenn meine Eltern doch damit einverstanden sind? Und ich zum Beispiel ein freund hätte der über 18 ist?

0

Sowas geht nicht, kann man fragen wieso?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würdest du das? nun wenn du 18 bist, dann kannst du ausziehen. wenn du dann weißt wovon du kaution, miete, strom, renovierungskosten, lebensmittel, möbel, klamotten etc alles bezahlst, dann ist das doch prima. bis dahin wirst du wohl bei mutti bleiben und musst recht zügig lernen arbeiten zu gehen und solltest gut geld verdienen um dir das alles leisten zu können.

ansonsten gibts nur die möglichkeit das du ins heim kommst, wenn deine eltern dich tgl. grün und blau schlagen sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?