Mit 15 ohne Begleitung fliegen, nicht ein bisschen gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sollte denn da gefährlich sein? Bis du dein Gepäck eingecheckt hast, kann dich ja noch jemand begleiten. Danach kennst du das Prozedere wahrscheinlich von anderen Flügen.
Die Monitore kannst du lesen und die Wege zu den Gates sind normalerweise auch gut ausgeschildert. Wenn du ein Problem hast, dann frag einfach.
Du kannst dich ja auch vielleicht beim Einchecken schon an jemanden dranhängen, der auch nach Lissabon fliegt, wenn du dich dann sicherer fühlst.

Was soll denn daran gefährlich sein? Mit 15 wird man ja wohl noch das Gate finden, da ist man doch kein Kleinkind mehr, das an die Hand genommen werden muß! Alles ist ausgeschildert und lesen können 15-Jährige schließlich!

Ich reise ja schon ziemlich viel aber ein murmliges Gefühl bleibt.

0

Warum gefährlich? Fliegen ist die Sicherste reiseart. Ausserdem bist du schon groß und kannst am Flughafen Anzeigetafeln lesen oder Jemanden Fragen. Schaffst das schon

Was möchtest Du wissen?