mit 15 noch zimmer teilen ...

12 Antworten

Meine Söhne hatten ihr eigenes Zimmer, als der Große in die Schule kam.

Ich finde es für Kinder verschiedenen Alters ganz wichtig, ihr eigenes Reich zu haben. Du bist mehr als doppelt so alt, wie dein Bruder, das geht gar nicht. Was ist denn, wenn mal deine Freunde zu Besuch kommen, und ihr etwas für Große machen wollt, was für die Augen und Ohren des Kleinen gar nicht bestimmt ist? Das fängt bei PC-Spielen an. Der Kleine bekommt einen seelischen Schaden, wenn der euch beim Spielen von PC-Spielen ab 12 oder 16 zuschaut. Dasselbe gilt für Filme, oder für die pure Unterhaltung unter Jugendlichen.

Gibt es einen Grund, warum ihr euch ein Zimmer teilen müßt? Sind nicht genug Zimmer vorhanden? Vielleicht könntet ihr das Zimmer mit einem Raumteiler abteilen, oder mit einer selbsteingebauten Pressspanwand. Aber so kann das nicht bleiben. Das ist keine Geldfrage, sondern eine Organisationsfrage. Wenn sich deine Eltern keine größere Wohnung leisten können, muß an der vorhandenen Wohnung umgebaut werden.

Du brauchst mit 15 deine Privatsphäre. Schon mal um in Ruhe für die Schule lernen zu können.

Was sagen denn deine Eltern zu der jetzigen Situation?

naja also ich finde du hast schon ein eigenes zimmer verdient! ich hab schon seit ich geboren wurde ein eigenes zimmer und hab 2 geschwister!!. du solltest das deiner mutter(vater) wirklich mal sagen da dein bruder relativ noch sehr klein ist! im schlimmsten fall kannst du ja einen streig anfangen und sagen das du ab jetzt nicht mehr in deinem zimmer schläfst wenn du nicht dein eigenes zimmer bekommst. ich finde das persöhnlich aber keine soo gute idee! sag einfach deinen eltern das du nicht mehr dein zimmer teilen willst !! sie werden es hoffentlich verstehen ! hoffentlich konnte ich helfen :) viel glück

Ich hatte mit 13 schon ein eigenes Zimmer - am besten sagst Du deiner Mama dass sie sich einen Job suchen oder mehr Überstunden machen soll, damit ihr euch endlich eine richtige Wohnung leisten könnt.

Was möchtest Du wissen?