Mit 15 kein eigenes Zimmer. Was tun?

11 Antworten

Hallo, auch ich kann dir nur dringend raten, dich an des Jugendamt zu wenden. Es gibt wahrscheinlich viele Jugendliche, die kein eigenes Zimmer haben. Aber dann liegt das an den gegebenen Umständen, meistens weil nicht genug Räume in der Wohnung sind.

Das ist aber bei euch nicht der Fall, wäre also durchaus sehr gut machbar, wenn dein Vater nicht so verbohrt wäre. Ich will nichts schlechtes über deinen alten Herrn sagen, aber wenn er nicht an dich denkt und dafür sorgt, dass du dich gut entwickelst, dann ist er nicht mehr in der Lage dein Erziehungsberechtigter zu sein.

Wenn er schon 80 ist, und so eingestellt, dann ist er wahrscheinlich nicht mit der Zeit gegangen und weiß nicht, dass vieles anders ist als früher zu seiner Zeit. Da wohnten viele Familien noch auf engstem Raum und oft drei Generationen unter einem Dach.

Das kann und darf er nicht mehr mit heute vergleichen, doch in seinem Alter will er das wahrscheinlich nicht einsehen, oder vielleicht kann er es auch nicht. Wenn er noch so primitiv eingestellt ist, dann wird sich das auch in anderen Dingen bemerkbar machen.

Das heißt, du kannst dich überhaupt nicht zeitgemäß entwickeln, was ein großer Schaden für dich ist. Deshalb nimm all deinen Mut zusammen und sorge für dich selber. Setze dich mit dem Jugendamt in Verbindung, damit du Unterstützung bekommst.

Es tut mir leid, dass du keine Mutter mehr hast und nur noch einen alten Vater. Niemand kann dafür und du willst deinem Vater ja auch nichts böses. Er ist nur zu alt und vielleicht fühlt er sich sogar überfordert. Da wäre eine Unterstützung nicht nur für dich, sondern auch für deinen Vater eine große Hilfe.

Alte Menschen werden müde und wollen keine Veränderung mehr. Doch manchmal geht das nicht anders und letztendlich sind manche oft erleichtert, wenn ihnen eine Last abgenommen wird. Du bist zwar noch sehr jung, aber dein Vater wird einmal froh sein, wenn er sich auf dich verlassen kann, denn dann weiß er, dass er selber gut versorgt ist.

Ich kann dich verstehen, das wäre für mich auch unerträglich. Mit 80 sind viele Menschen aber meist schon mega stur und du wirst das ohne Hilfe nicht schaffen. Die Frage ist wo kannst du Hilfen bekommen? Familie, Freunde, Bezugsperson in Schule oder Umkreis oder schlimmsten falls Jugendamt .

Ich kann auch nur sagen:

"Wende dich ans Jugendamt"

Dein Vater schränkt Dich in deinen Gesetzlichen Grundrechten ein (Persönlichkeitsentfaltung usw).

Und das in einem Bett schlafen ist auch nicht OK.

Bei dem Verhalten deines Vaters könnte man Denken, das Er eine Pädophile Ader hat.

Also ab zum Jugendamt.

Ist ätzend, aber viele haben kein eigenes Zimmer. Die Wohnung gehört deinem Vater und er bestimmt. Du kannst höchstens mit jemand reden, der dich unterstützt. Was sagt den dein Grossvater dazu?

Zumindest wenn du ein Junge bist. Wenn du ein Mädchen bist, ist es nicht zumutbar. Dann wende dich ans Jugendamt.

Hab leider keinen Grossvater mehr und bin ein Junge.

0
@Juzuto

Ok ich dachte ich hätte mich verlesen. Du bist 15 und hast einen 80 jährigen Vater. Wow. In diesem Alter sind die meisten Eigenartig und etwas Dement.

das mit dem Doppelbett stört dich nicht, denn dass solltest du mindestens verlangen können.

Alternativ würde ich dir empfehlen dich einfach in einem der Zimmer einzurichten. Basta.

0

Also wenn der Vater 80 ist wird kaum ein Großvater existieren. Und egal ob junge oder Mädchen, sollte der Jugendliche nicht benötigt sein mit seinem Vater in einem Bett zu schlafen , wenn es denn auch anders ginge. Das Jugendamt kann sich schon einschalten wenn es sonst Probleme in der sozial- emotionalen Entwicklung geben könnte.

1
@Lia1921

Natürlich macht es einen Unterschied. Es sei denn der Vater ist schwul oder Pädophil, sei nicht so naiv. Wäre der FS ein Mädchen, würde die Frage etwas anders tönen, dann wäre da noch sexuelles dabei. Wollte bloss sicher gehen.

0
@Nazgul89

Naja ich bin nicht naiv! Ich sehe die Gefahr nämlich bei Jungs und Mädchen

0

Ich würde mich an einen Pädagogen wenden. Ist definitiv nicht gut für deine Entwicklung wenn du keinen Freiraum und keine Privatsphäre hast

Was möchtest Du wissen?