Mit 15 Jahren um 11 Uhr ins Bett ...

17 Antworten

Bin gerade einmal 12 und darf so lange aufbleiben, wie ich will. Selbst, wenn am nächsten Tag Schule ist

Also ich (15) gehe ins Bett wann ich will und meine Mutter sagt gar nichts dazu.(außer wenn Schule) Mein Handy oder sonstiges hat sie mir auch noch nie abgenommen. Ich verstehe nicht warum du nicht in den Ferien länger wach bleiben dürftest. Vllt solltest du mit ihr nochmal reden und Kompromisse eingehen.

Mit 15 gehört man schon um 22.30 Uhr ins bett, oder man pennt bis mittags um 12. 
immer diese Jugendlichen, die meinen alles was sie wollten wäre auch gut für sie...

Versuchs doch mal anders rum und sag deiner Mutter die soll um 23 Uhr schlafen dann kannst du es ausnutzen und länger wach bleiben :DD

Das Problem ist ja, das sie um die Uhrzeit selber schlafen geht und ist selber überzeugt davon. Aber soll sie doch machen, wieso soll/MUSS ich so wie sie??

0

tja - also meine beiden (10 & 3) sind noch auf. warum soll ich sie ins bett schicken, wenn sie sowieso nicht schlafen (können). während der schulzeit ist aber um 22.00 h schicht im schacht. schule beginnt 9.00 h. wecken 7.30 h. PS: fernsehen findet bei uns kaum statt ... hoffe ich konnte argumentationshilfe geben.

Klar, während der Schulzeit sehe ich das ja noch ein, aber sie stürmt hier so aggresiv herein und ordnet das an, da denk ich mir schon, wie habe ich das verdient???

0

Was möchtest Du wissen?