Mit 15 Jahren normal immer müde zu sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja die Pubertät isr schon blöd^^

Also ein arztcheck falls ein Mangel besteht. aber es ist mit 15 normal.

Es klingt blöd aber sport ist wirklich hilfreich. brauchst net viel. 30 min reichen. sogar 15 min. das kurbelt den kreislauf an und macht wach. danach kommt die lust wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal dein Körper ist mitten in der pupertät und setzt die meiste kraft dort ein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass Du einen Eisenmangel oder einen Mangel an Vitamin D hast? Lass mal bitte ein Blutbild machen. Normal ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm vielleicht liegts an irgendwelchen Hormonen, lass mal dein Blut untersuchen.

Vielleicht hast du ja ne Schilddrüsenunterfunktion, das habe ich und ich war als Kind auch immer extrem Müde, seitdem ich jetzt so Tabletten einnehme gehts wieder einigermaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Depression sein was nicht zu hoffen ist da dies echt ne fiese Krankheit war. Kenne aber nur zu gut Leute die als Kinder immer Unterwegs waren die sogar wenn es regnet ins Schwimmbad wollten weil es dort lustiger war und dann jahre lang wie du beschreibst "Bett/Dösen" und sich zu nix aufraffen konnten (c.a. dein Alter) und 10 Jahre Später kam raus das es Depressionen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal zum Arzt gehen, Blut abnehmen. Kann Vitaminmangel sein, Eisenmangel oder auch was mit der Schilddrüse. Oder auch nur die Pubertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist normal.

Gib mal als Suchbegriff "Schlafbedarf Teenager" ein und du wirst du vor (auch vielen seriösen) Artikeln nicht retten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?