Mit 15 Jahren nach 24.00 Uhr zu Filmveranstaltung (in Deutschland)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kinder zwischen 6 und 13 Jahren müssen bei Filmen, deren Vorführung erst nach 20.00 Uhr beendet ist, von einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. Dies gilt auch dann, wenn der Film für ihre Altersstufe freigegeben ist. Dasselbe gilt für Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren für Filme, deren Vorführung erst nach 22.00 Uhr beendet ist, und für Jugendliche ab 16 Jahren für Filme, deren Vorführung erst
nach 24.00 Uhr beendet ist.


Ein Muttizettel ohne volljährige Person bringt nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr baucht Erwachsenen Begleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erz.Beauftragter muss mit, also physisch anwesend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?