Mit 15 Jahren Konzert?

2 Antworten

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Ansonsten.

Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen/Diskotheken: Unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer Erziehungsbeauftragten Person, ansonsten nicht erlaubt.

Ein Konzertbesuch ist rechtlich NICHT identisch mit einem Discobesuch. Die Jugendschutz-Sperrstunde für Discos gilt für Konzerte NICHT. Es gelten die Regelungen, die in der Hausordnung des Veranstalters stehen.

Bei den meisten kann man unter 16 nicht allein rein, sondern nur mit einer voljährigen Begleitperson. Verbindlich kann man das nur beim Veranstalter erfahren.

0

Bis 22 Uhr darfst du wenn der Veranstalter nichts anderes sagt.

Falsch. Es gibt für Konzerte keine Sperrstunde im Jugendschutzgesetz (nur für Gaststätten und Discos), somit gilt allein die Hausordnung des Veranstalters.

0

Was möchtest Du wissen?