Mit 15 Jahren Fitnessstudio schlecht für den Körper?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo dav96

Solange du deine Leistungsgrenze nicht maßlos überschreitest, ist das in Ordnung. Da ich denke dass du noch kein eigenes Einkommen hast (wie ziemlich alle 15-jährigen) ist es halt die Frage ob du das Geld ausgeben willst, denn Joggen kann ich auch in der Umgebung und muss nicht im Fitnessstudiofür zum Beispiel ein Laufband zahlen.

LG und ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

dav96 24.03.2012, 19:25

weißt du vielleicht wie viel ein fitnessstudio ca. pro Monat kostet? danke für die gute Antwort :)

0

Hey,

es schadet nicht wenn du Ausdauer machst,und vilt ein wenig krafttraining,Aber so viel Krafttraining ist nicht gut für den Köper weil der köper die energie braucht um dein Körper aufzubauen.Solltes du zu lviel Krafttraing machen hat dein Körper nicht mehr genung energie um zu wachsen. Eine Schlechte Idee ist aber nicht Fitness ist gut,aber nicht so viel . Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Hallo,

da du noch im Wachstum bist beeinflusst es meines Wissen nach das Wachstum bzw die Knochen. Deswegen ist es in den meisten Fitnessstudios ja auch erst ab 16.

Mit freundlichen Grüßen

felix6695

Naja schaden kann es nicht aber am besten nur 2mal in der Woche

lass dich am besten von einem mitarbeiter dort beraten

Was möchtest Du wissen?