Mit 15 Jahren ernsthaft mit Ballett anfangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist doch ok;) jeder ist wie er ist ob du mit 10 oder 15 mit balett anfangst ist doch gut wenn es dir spaß macht;** gehe deinen eigenen weg egal was andere denken oder fühlen;) solante u nicht auf anderen gefühlen rumtrampelst kannst du tun und lassen was du willst;* Balett kann jeder lernen meinetwegen auch mit 50;D egal wie alt man ist hauptsache man hat spaß dran dAs ist doch bei allen hobbys das. Wichtigste ;*

Lg lena ;))

Wenn du das möchtest, dann finde ich, solltest du es tun. Eine Freundin von mir war für eine Probestunde dort... Es gibt dort Anfängerkurse für Jugendlich-Erwachsene. Sie ist auch 15 und meinte, fast alle wären älter als sie gewesen:) Nur zu! Ich finde es toll, dass du dich für Ballett interessierst!

Baneth 22.02.2012, 15:18

Seit ungefähr fünf Jahren ;) Die 6 Grundpositionen krieg ich auch so schon hin ;)

0

Natürlich! man kann mit jedem Alter anfangen, Ballett zu lernen, solange man es nur als Hobby betreibt.Und das mit der Dehnbarkeit ist nur eine Frage der Zeit. manche bekommen den Spagat schneller hin als andere. Da ist üben, üben, üben angesagt. ich selber habe auch erst mit 15 angefangen, Ballett zu machen und ich kann auch den Spagat und bin sonst sehr dehnbar. Übrigens: Den Spagat zu können ist nicht soo wichtig, wenn man Ballett nur hobbymäßig macht. In meiner Gruppe bin ich nämlich die einzige, die den Spagat kann. Also viel Spaß mit dem Tanzen

klar kannst du noch anfangen. aber ich schätze, wenn du richtig erfolgreich werden willst, muss man früh anfangen , das klappt nichmehr. aber sonst: klar doch

mach es einfach :) bist nich zu alt dafür

Was möchtest Du wissen?