Mit 15 Jahren BH Größe 75E?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Mit deinen Brüsten ist alles in Ordnung. Wir sehen alle unterschiedlich aus und das ist gut so. Allerdings habe ich auch meine Zweifel ob du dir richtige BH-Größe trägst. Ich erklär dir gleich wieso, einen Moment Geduld bitte! Es gibt ein paar wichtige Dinge die man wissen sollte: 
1) 80% der Frauen tragen die falsche Größe -> kaufen falsch ein-> Läden produzieren falsch
2) kaum jemand weiß, wie BH-Größen funktionieren. 60H, 65G, 70F und 75E haben gleich große Cups, nur die Bänder werden länger. 
3) Verkäuferinnen in "Wäschefachgeschäften" haben selbst keine Ahnung.
4) Die meisten Frauen tragen zu weite Bänder (weil keine engeren produziert werden) und zu kleine Cups (weil sie eine falsche Vorsteung von dan Größen haben: G?? Ich habe doch keine Monsterbrüste!)
5) Das Band sollte 90% des Brustgewichtes stützen. Du brauchst weder extra breite Träger noch Sport-BHs für den Alltag, wenn du die richtige Größe trägst.
6) Unterbrustbänder gibt es in den Größen 55-135, Körbchen gibt es in AAA-N. In Deutschland ist das Größenangebot sehr sehr schlecht, bei Größen unter 70 oder über 95 bzw. unter A oder über F muss man meistens aus dem Ausland bestellen. 
7) Die meistverkaufte BH-Größe ist 75B, die meistempfohlene Größe bei einer Größenberatung ist aber 70G! 

Und genau das ist der Punkt. Wenn dir 75E wirklich passen würde, wären deine Brüste kleiner als der Durchschnitt, und dein Brustkorb überdurchschnittlich groß. Das halte ich mit 15 für sehr unwahrscheinlich. Vermutlich würde dir ein BH mit einem engeren Unterbrustband und größeren Körbchen wesentlich besser passen. Wenn du Beratung von Frauen willst die wirklich Ahnung haben, melde dich im Forum "Busenfreundinnen" an. Dort bekommst du Hilfe deine richtige Größe und Passform herauszufinden, und bekommst gleich gute Tipps wo du solche "exotischen" Größen kaufen kannst. Ich rate dir wirklich dringend dazu die Beratung zu machen, du kannst dir damit unter Umständen jahrelange Rückenschmerzen ersparen.

Das klingt vielleicht anders als alles was dir bisher zu dem Thema erzählt wurde, deswegen empfehle ich dir einen Blick ins Brawiki zu werfen, dort wird alles noch einmal schön erklärt. Wenn dich interessiert wie korrekt sitzende BHs wirklich aussehen, und wie sehr wir uns bei Größen verschätzen, schau dir "the bra band project" an. Auf der Seite buestenhalter.com gibt es auch einen Rechner, der dir eine Schätzung des Gewichtes deiner Brüste liefern kann. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeepCalmDarling
13.02.2016, 14:19

Wow vielen Lieben dank für die Mühe und Zeit diesen Kommentar zu schreiben! Ich schaue sofort in dem Forum nach weil das ja echt das wichtigste ist. Vielen Lieben dank!

0
Kommentar von Himmelsschaf
13.02.2016, 14:21

Kein Ding ;) ich schreibe dass auch so vielen Frauen dass ein ganzes Stück des Textes einfach nur aus einer älteren meiner Antworten rauskopiert ist. Ich hoffe es hilft dir trotzdem :)

0
Kommentar von erroetend
08.06.2017, 18:03

Das war wohl ein Schreibfehler: "die meistempfohlene Größe bei einer Größenberatung ist aber 70G" - G??? Das wären aber Melonen an Frauen mit sehr schlankem Oberkörper!

0

Normal ist relativ aber fest steht dass dieses Wachstum im Verhältnis zum Alter recht ungewöhnlich ist. Eine Freundin hat ein ähnliches 'Problem' und von ihr weiß ich dass ein git sitzender BH und aufrechte Haltung schwer zu finden sind abee extrem wichtig weil durch das Gewicht Rücken schmerzen entstehen können und später evtl eine fehlhaltung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du sicher, dass Du die richtige Größe kaufst? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du mit Deinem Gewicht und Deiner Größe diese BH-Größe haben sollst. Mein Kind hat etwa Deine Maße, aber einen erheblich kleineren Cup.

Ich habe Cupgröße F, bin aber bedeutend älter als Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeepCalmDarling
12.02.2016, 19:49

Ich war Ja in mehreren Geschäften und die haben das alle gesagt und auch ausgemessen und alles.

0

Naja, normal, es ist halt wie es ist. Wie schwer die sind ist schwer zu sagen, ich nehme mal an so 1-1,20 pro Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann mir nicht vorstellen, daß das richtig normal ist. ach du arme.....

ich würde mich mal vertrauensvoll an eine ärztin wenden, ob man da nichts machen lassen kann. und bei der krankenkasse nachfragen, ob die die kosten (wenigstens zu teil)  übernehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danacos
12.02.2016, 20:43

So schlimm ist das auch wieder nicht. Wenn die Brüste nicht weiterwachsen, sind sie später normal groß, wenn alle anderen im Wachstum aufgeholt haben. Wenn sie noch weiterwachsen, sind sie eben ein bisschen größer als bei anderen - auch kein Beinbruch. Und sicher kein Grund für eine OP mit 15!

0

Naja ich bin 14 und habe auch relativ große brüste 75 D. Bin 1,65 und wiege genauso viel wie du. Aber ich denke nicht das es, was schlimmes ist. Bei mir ist es aber nur so groß wegen meiner Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine bekannte von mir hatte das gleiche Problem.
Als sie erwachsenen war, hatte sie dann 80G und hat sich die Brüste verkleinern lassen. Es die g dann mit großen Rücken problemen an und Konnte kaum aufn rücken liegen, da ihr die Luft weggedrückt wurde.
Spreche mit jemanden wenn du Probleme damit hast.
Ja kann normal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 15, werde 16 dieses Jahr. Kann Dich gut verstehen. Selber hsbe ich extrem große Brüste, Groesse H/I je nach BH. Die Last ist mittlerweile für mich unerträglich geworden. Ich hoffe mit 18 nur noch auf eine OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?