Mit 15 in film ab 16 in begleitung einer 16 jährigen person?

8 Antworten

Nein, natürlich nicht - ein Film ab 16 ist ab 16, egal wer mitkommt.

Ob jemand mit Dir mitgeht oder nicht, spielt logischerweise keine Rollen - das ganze Kino ist voll von Leuten, die über 16 sind - aber Du bist es eben nicht und deshalb darfst Du auch nicht rein

Nein das geht nicht, da diese Person nicht Sorgeberechtigt ist/sein kann. Auf den homepages einiger Kinos wird die Rechtslage diesbezüglich auch oft erläutert.

Nein das geht nicht, da diese Person nicht Sorgeberechtigt ist/sein kann. 

Das spielt doch überhaupt keine Rolle - der Fragesteller ist noch nicht 16, daran ändert sich nichts, egal ob ein Sorgeberechtigter mitkommt oder nicht

0
@dandy100

Es spielt sehr wohl eine Rolle. In Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Beauftragten, darfst du filme mit einem FSK betreten die über dem eigenen Alter liegen & auch Vorstellungen betreten die zu einer Uhrzeit stattfinden, zu der man sich normalerweise nicht mehr im Kino aufhalten dürfte.

0
@Cocoaffe

Edit:

Nachgelesen gebe ich dir tatsächlich Recht, die FSK ist für Kinos bindend, jedoch sagen meine Erfahrungswerte etwas anderes.

0

Nein, wenn sich das Kino an das Jugendschutzgesetz § 11 hält, dann musst du selber mind. 16 Jahre alt sein, um in den Film zu kommen, egal ob du in Begleitung deiner Eltern, eines Freundes oder des Bundespräsidenten bist. 

Was möchtest Du wissen?