Mit 15 in Fifty Shades of Grey?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du nach dem Ausweis gefragt wirst, hast du Pech gehabt.
Ich glaube, dass bei FSK 16 nicht zählt, ob ein Elternteil dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:43

und wenn ich den Ausweis "vergessen" hab?

0
Kommentar von KittyCat992000
20.02.2017, 20:17

Dann darfst du nicht rein.

0
Kommentar von Elena900
21.02.2017, 23:14

Ich bin ohne Probleme reingekommem....Das Personal hat mich nicht mal nach meinem Alter gefragt..?

0
Kommentar von KittyCat992000
22.02.2017, 10:29

Dann hattest du eben mehr Glück als Verstand.

0

Naja, du musst auf jeden Fall damit rechnen, dass sie dich nach einem Ausweis fragen und dich dann eben nicht rein lassen.

Ich schätze deine Chancen aber recht hoch ein. Sprich das mit deinen Eltern ab. Die sollten sich auch mal darauf einstellen und dann auch behaupten, du seist schon 16.

Aber wie gesagt: Plant den Worst Case mit ein. Also überlegt euch, was ihr macht, wenn du nicht rein darfst. (Gehen alle nicht? Fährst du alleine wieder Heim? Anderer Plan?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du Pech hast kommst du nicht rein! Und da hilft auch deine Mutter nicht. Denn bei einem FSK16 ist es egal ob ein Elternteil dabei ist oder nicht (nur bei einem FSK12 können Kinder unter 12 den Film anschauen wenn ihre Eltern dabei sind) .. mit Glück schaffst du es aber ich denke dass sie Vorallem bei fifty shades of grey genauer hinschauen weil sich da so viele Jugendliche unter 16  reinschleichen wollen. Trotzdem wünsche ich dir viel Glück. Falls es nicht klappen sollte, sucht euch doch eine Alternative um nicht leer auszugehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:45

Ja aber es gibt da mehrere Probleme. Ich bin die einzigste die unter 16 ist und wir haben die Tickets auch schon dirket bezahlt

0
Kommentar von GoldenGarbage
20.02.2017, 19:46

Dann hast du wohl Pech wenn du nicht reinkommst :/ aber man kann an der Kasse die Karten zurückgeben und erhält das Geld zurück und kann dann andere kaufen

0
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:48

Ok danke:)

0

Kinobesucher im Alter von 14-15 Jahren, dürfen nur Kinoveranstaltungen besuchen, die bis max. 22 Uhr (Filmende) gehen.

Diese zeitliche Begrenzung kann aufgehoben werden, indem eine personensorgeberechtigte (z. B. Eltern) Person das Kind begleitet. Alternativ darf auch eine Erziehungsbeauftragte Person (Personen ab 18 Jahren) benannt werden, dazu wird der von einer personensorgeberechtigten Person ausgefüllte Erziehungsauftrag benötigt.

Dennoch bleibt die entsprechende Altersfreigabe der Filme bindend!

Das heißt, ein Besucher, der zwischen 14 und 15 Jahren alt ist, darf auch über eine Erziehungsbeauftragung oder durch Begleitung eines Elternteiles NICHT in eine Filmaufführung mit der FSK 16 oder FSK 18 gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:43

Also glauben Sie nicht das ich mit rein kommen werde?

0
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:46

Ja aber wir haben die Tickets schon bezahlt und halt gekauft

0
Kommentar von Elena900
21.02.2017, 23:13

Ich bin ohne Probleme reingekommem....Das Personal hat mich nicht mal nach meinem Alter gefragt..?

0
Kommentar von Elena900
22.02.2017, 06:34

1. bin ich kein kind mehr 2. warum sollte ich lügen? Wir hatten Online Tickets die wurden abgescannt und fertig... Aber warum sollte ich mich rechtfertigen? Ich weis wohl besser ob ich rein kam oder nicht. Lächerlich.

0

Sorry Mädel Du kommst da leider nicht rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
21.02.2017, 23:15

Ich bin ohne Probleme reingekommem....Das Personal hat mich nicht mal nach meinem Alter gefragt..?

0

Ja er ist ab 16 :) und nach dem Ausweis wirst du immer gefragt, egal ob du älter aussiehst. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:41

und wenn ich ihn "vergessen" hab?

0
Kommentar von uncutparadise
20.02.2017, 19:44

Dann kannst du den Eintritt "vergessen", Vergessen ? Glaubt ihr ernsthaft, ihr seid die ersten mit dieser Ausrede?

1
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 19:48

Ja klar verstehe ich auch vollkommen. Aber das Problem ist das wir die Tickets schon gekauft haben und ich bin die einzigste unter 16, die andere ist 20 und die anderen 40

0
Kommentar von ToadPilzkopf
20.02.2017, 20:01

was hat dich überhaupt dazu gebracht ihn zu Schauen?

0
Kommentar von Elena900
20.02.2017, 20:19

Warum? Es ist ein ganz normaler film. Den ersten Teil hab ich auch schon gesehen. Außerdem bin ich ja bald 16

0
Kommentar von ToadPilzkopf
21.02.2017, 16:09

sonst mach ne Stonierung und Wünsch dir den zum Geburtstag.

0
Kommentar von Elena900
21.02.2017, 23:14

Ich bin ohne Probleme reingekommem....Das Personal hat mich nicht mal nach meinem Alter gefragt..?

0
Kommentar von ToadPilzkopf
22.02.2017, 08:53

das ist ja nicht normal...

0
Kommentar von Elena900
22.02.2017, 14:01

Also ich meine es wirklich Ernst.

0

Nein darfst du nicht 

Fsk 16 ist gesetzlich bindend und das Kino muss sich daran halten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena900
21.02.2017, 23:14

Ich bin ohne Probleme reingekommem....Das Personal hat mich nicht mal nach meinem Alter gefragt..?

0

Was möchtest Du wissen?