Mit 15 in eine Kino Vorstellung die länger als 22 uhr geht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich bin malmit 13 in ein kino locker reingekommen die vorstellung ging bis 23:45

länger als 22 Uhr sollte im Normalfall kein Problem darstellen. die meisten Kinos fragen erst nach dem Alter wenn der Film bis nach Mitternacht dauert

Erste Voraussetzung damit der 15jährige mitdarf: Der Film muss eine Freigabe FSK12 haben.

Zweite Voraussetzung: Er muss einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. (Jugendschutzgesetz § 11, Absatz 3)

Kommt drauf an wo du bist bei uns in linz darf ein 15 jähriger bis 23 uhr draussen sein aber in graz glaub ich ist es bis 00 uhr

Mit 15 darf man nur in Begleitung der eltern in eine Kinovorstellung die länger als 22 uhr geht.

lass von den eltern einen zettel schreiben mit erlaubnis und eine kopie des ausweises der eltern(ob vater oder mutter is egal) bei mir hatte es immer geklappt...

bei begleitung und ich denk nicht das die des alter kontollieren nur wenn des ein film ab 16 ist.

ich bin 16 und war schon nach 0 uhr im kino

Was möchtest Du wissen?