Mit 15 größe 80D an den Brüsten Zu groß oder völlig normal wie kann man abnehmen an den brüsten?

14 Antworten

Nun die Brüste bestehen zum Großteil auch aus Fettgewebe. Du kannst dir bei einer Abnahme jedoch nicht aussuchen wo du abnimmst, das passiert relativ verteilt. Da dein Gewicht super ist, ist eine Reduzierung hier jedoch nicht unbedingt ideal.

Trotzdem kannst du es natürlich probieren mit einem moderaten Kaloriendefizit (ca. 500 Kcal unter dem Gesamtbedarf) und ergänzenden Sport.

Sofern du nicht ein Strich in der Landschaft werden willst ist da wohl eher wäre der Weg da wohl ein wenig Muskelmasse aufbauen und den Körperfettanteil reduzieren. Da muss aber jeder selbst wissen was er attraktiv findet und was ihm Spaß macht.

Ausschließlich deine Brüste verkleinern kannst du nur über eine OP, wobei sowas meiner Meinung nach die letzte Wahl sein sollte, da Operationen IMMER Risiken haben und schon genug bei solchen "Routineeingriffen" verstorben sind oder am Ende entstellt waren, dadurch psychische Probleme bekommen haben usw.

Hey du,

Ich war auch lange Zeit in deiner Situation, habe jetzt mit 27 75F und wollte nie so große Brüste! Ich wollte sie mir damals verkleinern lassen, das hätte mir auch meine Kasse bezahlt, sofern ich 2 Jahre vorher eine Psychotherapie gemacht hätte! Dieser hat jedoch so an meinem Selbstbewusstsein gearbeitet, dass ich heute froh und glücklich bin, nichts gemacht zu haben! Viele wären froh so große Brüste zu haben sagte man mir, ich dachte mir nur, wären die in meiner Situation würden sie auch anders denken. Ich denke, du musst das für dich selbst entscheiden und da kann und darf dir auch keiner rein reden. Sofern du starke Rückenschmerzen hast, würde ich eine rückenschule besuchen, hab ich damals gemacht. Wie schon gesagt, sind passende BH's sehr wichtig und auch dort habe ich mir Hilfe gesucht und heraus gefunden, dass ich viel zu kleine BH's trug mit falschen Trägern... 

Liebe grüße

Hallo! An deinen Brüsten ist nichts falsch, allerdings bezweifele ich stark dass deine BHs dir richtig passen. 80D ist eine typische Größe die man wählt, weil diese BHs große Cups haben, aber die Unterbrustbänder sind so gut wie immer viel zu weit. So ein BH kann deine Brust aber nicht stützen, die Träger schneiden in die Schultern und klemmen Nerven ab. Wenn du langfristig keine Rückenprobleme willst, dann lass dich im Onlineforum der Busenfreundinnen beraten. Das ist die beste Adresse die es momentan in Deutschland dafür gibt. Ein passender BH kann wirklich lebensverändernd sein. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?