Mit 15 Geld überweisen. Geht das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da frag doch einfach mal Deine Bank.

Ich meine, ab 14 bist Du strafmündig und der Taschengeldpragraph trifft auf Dich zu.

Also solltest Du wohl über das Geld auf Deinem eigenen Konto (angesammeltes Taschengeld) frei verfügen dürfen.

Andererseits bist Du noch minderjährig und in soweit nicht voll geschäftsfähig, es kann also sein, dass Deine Erziehungsberechtigten in irgendeiner Form beteiligt werden müssen. (Unterschrift oder Vollmacht oder so)

Aber das weiss alles Deine Bank. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es deine Eltern erlauben, dann darfst du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hobe1991
11.05.2016, 14:53

und wieviel?

0
Kommentar von lutsches99
11.05.2016, 14:53

so viel wie deine Eltern erlauben

0

Ja klar,

Einfach zum Terminal und EC karte rein und dann Überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?