mit 1,5 g gras erwischt

2 Antworten

Wo ist denn meine Antwort hingekommen ??? Also ausser in bayern , da wird alles unachgiebig erfolgt , sog. 0 Toleranzpolitik wird es in den meisten Bundeslandern auch in Sleswig vermudlich beim ersten mal eingestellt. In der Schule hat es nur Konsequenzen wenn es auf dem Schulgelaende war. Bei einer Veruteilung gibt es vermudlich Arbeitstuden so 10 bis 40 . in das Fuehurungszeugnis kommt nichts, ggf aber in das Erziehungregister, nicht bei Einstellung od. verwahrnung.

Hallo JessyLein

Und was wird nun noch passieren?

gesetzliche Bestimmungen: § 2 Abs. 12 StVG:

"Die Polizei hat Informationen über Tatsachen, die auf nicht nur vorübergehende Mängel hinsichtlich der Eignung oder auf Mängel hinsichtlich der Befähigung einer Person zum Führen von Kraftfahrzeugen schließen lassen, den Fahrerlaubnisbehörden zu übermitteln, soweit dies für die Überprüfung der Eignung oder Befähigung aus der Sicht der übermittelnden Stelle erforderlich ist. Soweit die mitgeteilten Informationen für die Beurteilung der Eignung oder Befähigung nicht erforderlich sind, sind die Unterlagen unverzüglich zu vernichten."

Ärztliches Gutachten:

Wird man polizeilich mit BTM "erwischt" (Konsum, Besitz, Handel... auch bei geringen Mengen), muss man damit rechnen, durch die Fahrerlaubnisbehörde zur Vorlage eines ärztlichen Gutachtens aufgefordert zu werden. Legt man kein Gutachten vor, ist die Fahrerlaubnis weg. Und wenn du noch keine Fahrerlaubnis hast wird das äG bei einem späteren Neuantrag gefordert

du solltest sofort den Konsum einstellen, da bei einem äG auch zwei Abstinenznachweise erbracht werden muss.

das gleiche gilt übrigens auch für deine Freundin

Was möchtest Du wissen?