mit 15 einen Anwalt anfordern

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weder kam dein Vetrag mangels Geschäftsfähigkeit mit host-unliited wirksam zustande noch wäre der mit einem Anwalt zu schliessen.

Etweder klärtst du das über deine Eltern und rsikierst bei deren Nichtigkeitserklärung und Vertragsrücktritt eine Strafanzeige wg. Computerbetrugs n. § 263a StGB oder lässt es und hoffst auf illegale Freischaltung.

G imager761

Nicht ohne deine Eltern und ob es was bringt ist auch fraglich, da oft nicht klar ist, wer das Programm designt hat. Ausserdem sind dann wahrscheinlich die Kosten für den Anwalt höher als das Geld um das es geht.

Wenn Du einen Anwalt einschalten möchtest, mach das bitte mit Hilfe Deiner Eltern. Ein Anwalt ist sehr kostspielig. Da Du zudem noch minderjährig und damit nicht voll geschäftsfähig bist, wirst Du Deine Eltern für so eine Aktion eh brauchen.

mir einen Anwalt anschaffen Sachen oder Hautiere kann man sich anschaffen, aber keine Anwälte! Du kannst mit Hilfe deiner Eltern einen Anwalt BEAUFTRAGEN! Kostet Geld und wird für dich Folgen haben, da das Spiel erst ab 18 ist!

Keine Ahnung was du von uns willst - das ist alles nur wirres Zeug an Informationen mit einer extrem üblen Schreibweise das alles ist nur kein Deutsch!

Als Minderjähriger bist du nicht einmal berechtigt den Server zu mieten und einen Anwalt kannst du auch nicht konsultieren - ohne Mammi und Papi geht hier überhaupt nichts - das Rechtsgeschäft ist nichtig weil du nicht geschäftsfähig bist

Navalis 26.01.2013, 11:57

das Rechtsgeschäft ist nichtig weil du nicht geschäftsfähig bist.

Woraus schöpfst du denn diese vermeintliche Sachkenntnis?

Der Fragesteller ist 15 Jahre alt und folglich keineswegs geschäftsunfähig im Sinne des § 104 BGB, sondern beschränkt geschäftsfähig gemäß § 106 BGB. Nur bei einer bestehenden Geschäftsunfähigkeit wäre das Rechtsgeschäft (hier: der Vertrag zwischen Rechtsanwalt und Fragesteller) nichtig.

Angesichts der tatsächlich bestehenden eingeschränkten Geschäftsfähigkeit des Fragestellers ist § 108 Abs. 1 BGB anzuwenden.

http://dejure.org/gesetze/BGB/108.html

Deine oben zitierte Auskunft ist jedenfalls sachlich falsch.

4
elachen1972 27.01.2013, 09:22
@Navalis

Beschränkt geschäftsfähig sind Minderjährige vom vollendeten 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (§ 106 BGB). Die meisten Rechtsgeschäfte, die beschränkt Geschäftsfähige schließen, sind schwebend unwirksam, wenn sie nicht mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel die Eltern) geschlossen werden. Die Eltern können dem Rechtsgeschäft jedoch auch nachträglich zustimmen, d. h. genehmigen (innerhalb von 14 Tagen) (§ 183, § 184 BGB).

Dürfte auf einen Providervertrag über einen Server wohl zutreffen oder?

0

Anwalt??? Pfff... du bist 15 geschweige könntest du noch nicht mal einen Anwalt bezahlen! Mach Terror beim Support und versuchs immer wieder

nutzlos eine psc ist ab 18 das heisst du würdest eine anzeige bekommen

steuernweg 26.01.2013, 10:14

laber keinen bullshit, das spielt überhaupt keine rolle

ansonsten könnte ich minderjährige fast immer straffrei betrügen

0
ich1198 26.01.2013, 10:15
@steuernweg

naja ich würde nichts machen da ein e psc ab 18 ist . das ist wirklich so .

0

ja kannst du, aber die arbeiten auch nicht kostenlos

Was möchtest Du wissen?