Mit 15 ein wenig geld verdienen?

2 Antworten

Was ich früher in dem Alter gemacht habe:

In einem Supermarkt nachmittags Regale aufgefüllt.

Bei einem Verwandten hab ich ab und zu in seiner Gaststätte ausgeholfen, je nachdem wo es grad haperte. Als Küchenhilfe oder Bedienung. (Hauptsächlich am Wochenende zum Beispiel bei Hochzeiten)

Bei bestimmten Jobs ist es den Arbeitgebern zwar meist lieber, wenn jemand schon volljährig ist. Aber eine Schulkameradin meines Sohnes hat samstags in einem großen Supermarkt als Kassiererin gejobbt, und da war sie auch erst 16.

Weiß jetzt nur, wie es rechtlich in Deutschland ist, schätze aber, dass es in Österreich auch nicht viel anders sein wird.

An Tagen, an denen man Unterricht hat, darf man zwar jobben, aber nur höchstens bis zu zwei Stunden nach dem Unterricht. Am Wochenende und in den Ferien ist es natürlich anders, da dürfte man bis zu acht Stunden am Tag arbeiten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Zeitungen austragen. Also nicht die Tageszeitung, da muss man ja ganz früh arbeiten, aber Wochenjournale und Prospekte. Da hat man Bewegung, und man sieht, was man gemacht hat, wenn der Berg immer kleiner wird.

Was möchtest Du wissen?