Mit 15 Bier?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gefahr besteht erst bei Regelmäßigkeit oder akutem Überkonsum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen wenn du ab und zu mit Freunden eines trinkt seh ich da keine "Gefahr".

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natùrlich,bei bier gibts immer gefahren,das kann den blutkreislauf schaden und wenn man zu viel mal besoffen wird,oder so ,schadets dann spàter wenn man ungefer 40-50 ist der gesundheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuviel davon lässt deine Gehirnzellen schrumpfen und absterben. Du bist weniger aufnahmefähig, und merkst dir dinge schlechter..

Aber Veltins oder mixery mit max 3% ist relativ ungefährlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja alle schreiben blabla wirst dumm und alles..klar ist es nicht gut so früh!Solange du nicht jedes Wochenende irgendwo besoffen liegt geht das ja ich finde einmal im monat was trinken reicht in dem alter voll kommen!Ausserdem tun es ja sehr viele Jugendliche..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queerschlaeger
29.08.2012, 22:06

Na das ist ja ein Argument....

0

Außer den Spätfolgen und Alkoholvergiftungen eigentlich nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 Bier wird nicht mehr gefahren. Da kann man froh sein, wenn man noch laufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 Jahre oder 15 Flaschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum? Kannst du mir bitte die Frage beanworten? Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?