mit 15 bewusstlos

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sich ins Koma zu saufen ist mehr als ein bisschen" mit Alkohol abgefüllt zu werden. Rückgängig kannst du es nicht mehr machen, ich hoffe deine Eltern haben dir anständig den Kopf gewaschen. Lern daraus und trink auf der nächsten Party deutlich weniger!

Ich schiebe dem Jungen ehrlich gesagt kaum Schuld zu.

Wenn du ein verantwortungsbewusster Mensch wärst, dann hättest du 1. nichts angerührt, wenn du mit Alkohol nicht umgehen kannst und 2. würdest du dich von solchen Menschen fernhalten.

Lass es eine Lehre sein und halte dich von solchen Leuten/Alkoholkonsum fern.

Du bist erst 15 - traurig wenn man sowas lesen muss.

Sei froh, dass alles gut gegangen ist.

Achte in Zukunft darauf, mit wem und wie viel du trinkst. Du hast bemerkt, dass du klar über deinem Limit warst.

Du bist noch jung und wirst noch den einen oder anderen Cocktail trinken. Wenn du dein Limit kennst, ist das absolut in Ordnung. Aber lass dich nicht abfüllen. Das machen manche Typen leider sehr gerne.

So schlimm es auch war: Es wird Dir eine große Lehre sein.

Im Ernst, sowas kann lebensgefährlich sein.

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?