Mit 15 ausziehen bei Problem häuslicher Gewalt zum Onkel und Taufpate?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wendet Euch mal ans Jugendamt und schildert dort die Vorkommnisse.

Schade, daß die Mutter nicht reagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde empfehlen, das Jugentamt zu alamieren. Doch machen siehes am besten heimlich, damit dem Kind nicht weiteres wiedervert. Oder setzten sie sich mit ihm zusammen und reden mit ihm oder mit einem Therapeuten.

Ich wünsche ihenn alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?