Mit 15 auf einer Party bier trinken?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Vorsichtig !

Ich für meinen Teil halte das für keine gute Idee.

Alkohol ist ok doch man muss wirklich seine Grenzen kennen.Es ist ungeheuer wichtig zu wissen, wo die eigenen Grenzen liegenund diese gilt es vor einer Party erst einmal heraus zu finden.

Auf einer Party wirst du gedrängt und genötigt werden noch mehr zu trinken und du wirst merken , dass die Eigenkontrolle wirklich verloren geht.

Daher mein Tipp: Erst einmal im kleinen Kreis (z.B. mit 2 Freunden bei einer netten Runde Poker oder bei den Eltern (Wenn die locker sind werden sie dein Anliegen sicherlich verstehen))

Merke erst einmal wie es ist, Alkohol im Blut zu haben und nähere dich dann langsam größeren Mengen an.

MfG,

Ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mitgehen. Bleib lieber bei Cola. Bier in der Öffentlichkeit ist erst ab 16 Jahren erlaubt. Du willst doch den Wirt auf dem Dorffest keine Probleme machen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du.Aber denke daran, dass du laut Gesetz nur unter Aufsicht von erziehungsberechtigten Personen (also deinen Eltern) Bier konsumieren solltest.Finden die das nicht so toll und merken dass du es heimlich gemacht hast, können deine Begleiter und der Barmann Ärger bekommen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte jeder für sich selbst entscheiden, aber 2-3 Bier solltest du verkraften können. Bier in der Öffentlichkeit ist in deinem Alter jedoch noch verboten. Entscheide also weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich KANNST du betrunken wirst du wahrscheinlich nur wenn es große ( 1/2 l ) sind sonst eher nicht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meinen Erfahrungen könntest du die 2-3 Biers verkraften , beim 3ten bist du dann leicht angetrunken , beim 5ten komplett weg, is natürlich anders als bei wehm der 50 jahre alt ist und 120 kilo wiegt oder bei einem der sich Jedes Wochenende ansauft als gebe es kein Morgen . kommt aber auch darauf an wie schnell du die biers runterlehrst ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirkliche Größe zeigst du, wenn du mitgehst und bei alkoholfreien Getränken bleibst! Du sagst ja auch, dass du gar nicht weißt, ob du Alkohol trinken willst. Rechtlich gesehen kann dir dann auch niemand an den Karren fahren. Dumme Kommentare wirst du dann sicher kriegen - bleib cool! Ist alles nur Neid, weil DU standhaft bleibst. Lass dich nicht verunsichern! Wenn dich jemand nervt, warum du nichts trinkst, frag doch mal, wozu das wichtig ist! Du kannst auch so einen netten Abend erleben (bis 22.00 Uhr). Mit 16 darfst du dann bis 24.00 Uhr bleiben und in Gesellschaft Erwachsener Bier und Wein trinken. Und in 3 Jahren darfst du dann völlig allein entscheiden, was du tust. Ich wünsche dir viel Vergnügen bei dem Fest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junge, in deinem alter trinken die meisten schon wodka und sowas, also ja, dein körper wird easy 2,3 bierchen verkraften^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Dorffest ist eine öffentliche Veranstaltung und Ihr dürft in der Öffentlichkeit kein Bier trinken. Wahrscheinlich ist die Polizei vor Ort und wenn die Euch erwischen, geht das Bier in den Gulli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siggi. Du wirst das packen :DDas ist aber immer unterschiedlich wieviel man aushält..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst selber wissen ob du kannst und oder willst. Klar kannst du 1,2 Bier trinken ohne besoffen im Graben zu enden. gesetzlich siehts da halst ganz anders aus..... Alos ÜBERSCHÄTZ dich NICHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke einfach nur 2 Bier so schnell wird man auch nicht besoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?