Mit 15 alleine Deutschland erkunden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also ich finde nicht, dass das unbedingt zu jung ist. finde es nur wichtig, dass du deine eltern oder jemand anderen immer ereichen könntest, falls irgendwas ist.

außerdem würde ich dir raten, vllt noch jemanden, also ein freundin, oder einen freund, mitzunehmen. erstens machts dann viel mehr spaß und zweitens hast du noch jemanden dabei, falls es doch mal irgendwelche schwiriegkeiten geben sollte.

Also ich würde es an deiner Stelle machen. Wenn deine eltern zustimmen... warum nicht? Aber ich würde ncht nur den ganzen Tag Bahnfahren, ich würde auch ab und zu irgendwo übernachten. Hol dir einen Jugendherbergsausweis. In Jugendherbergen kannst du günstig übernachten und oft auch günstig essen. Du lernst dabei jede Menge netter und interessanter Menschen kennen. Jugendherbergen gibts in jeder Stadt. Auch solltesat du ein Handy mitnehmen damit du jemanden zur Hilfe rufen kannst falls irgendwas passiert.

Das Wegfahren ist kein Problem, aber wo willst du übernachten? Das ist für Jugendlich nicht so einfach.

Übernachten brauch ich nicht :-) Dann fährt man zeitlich wieder nach Hause !

0

also ich finds schon ein bisschen zu jung. aber das kommt natürlich drauf an wie reif und verantwortungsbewusst du bist. deshalb würde ich sagen, mach doch :)

Was sich aus der Frage nicht ganz schließen lässt - Natürlich an mehreren Tagen in den Ferien, nicht nur einmal ! :-)

Was möchtest Du wissen?