Mit 15 3 Monate nach Neuseeland in eine Gastfamilie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch such ich noch eine Schule in Neuseeland, wo die Schule und Gastfamilie etwa um 5.000€ kostet.

Du wirst keine Schule finden, die dich als privat Eingereiste, aufnimmt. Die Schulen, die Gastschueler aufnehmen, arbeiten mit Organisationen zusammen. Fuer 5.000€ bist du ganz weit von einem realistischen Preis fuer einen Austausch nach Neuseeland entfernt.

Wenn der Austausch so preiswert sein soll, solltest du ueber England nachdenken und dich nicht fuer das teuerste moegliche Land entscheiden.

Mal so nebenbei: Ausserdem moechte ich zu bedenken geben, dass du dich als Minderjaehrige in eine fremde, voellig ungepruefte Familie begeben willst. Ich hoffe, dass  das ein Witz ist und sich wenigstens deine Eltern der Gefahr bewusst sind, in die du geraten kannst.

http://lernerlebnis.com/info/

Meine Kinder waren mit denen in NZ und es war super. Es handelt sich hier um eine deutsches Ehepaar, dass vor rd. 25 Jahren dorthin ausgewandert ist. Die kümmern sich einfach super um ihre "Kinder".

Falls du mit denen Kontakt aufnimmst, grüße ganz lieb von Yannick und Heidrun.

Ab wann ein Tattoo in Neuseeland stechen lassen?

Hallo liebe Freunde,

Ich werde bald ein Auslandsjahr in der 11 Klasse nach Neuseeland machen. Ich freue mich schon riesig darauf. Ich finde auch die Kultur der Maori sehr interessant. Deswegen möchte ich mir dort auch ein Moko stechen lasse. Von einem Meister, der dann mein eigenes Moko erstellt. Ich möchte mir es auf den Unterarm stechen lassen. Nun zu meinem Problem: In dieser Zeit bin ich erst 17. Meine Eltern haben zwar nichts dagegen, doch sind sie auch am anderen Ende der Welt. Ist es möglich mich mit 17 in Neuseeland Tätowierungen zu lassen? So oft werde ich da wohl auch nicht mehr hinkommen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen mfg

MeisterLoesche

...zur Frage

Ein Pferd von Amerika nach Neuseeland bringen?

Kann man als Tourist ein Pferd aus dem USA kaufen und dann nach Neuseeland fliegen lassen? Wenn ja Wie lange muss das Pferd dann in die Quarantäne im jeweiligen Land und wie viel kostet es ETWA (also zB zwischen 4.000-5.000€ oder so ...)

...zur Frage

Auslandsjahr in Neuseeland abbrechen?

Hallo ihr lieben , ich beschreibe ersteinmal die Situation: ich bin anfang July in Neuseeland gelandet und bin nun seid 5 Monaten in dem Ort Invercargill "zuhause". Aber das einzige an das ich die ganze Zeit denke ist das es noch ewig ist bis ich nach Hause kann. Ich würde aber erst in 7 Monaten nach Hause fliegen .

In der Schule komme ich gut klar Ich habe letzte Woche meine Examen die hier 1 mal im Jahr geschrieben werden hinter mich gebracht. Die 2 Terme die ich hier bis July noch bleiben würden wären nur Schulunterricht ohne jegliche Tests.

Meine Gastfamilie ist eigentlich auch toll. Ich kommegut mit ihnen klar. Ich lieeeeebe meine kleine 3 Jährige Gastschwester die wirklich wie eine kleine Schwester für mich ist. Und auch meine Gastmutter ist wie eine Freundin für mich.

Hier gibt es auch relativ viele Deutsche mit denen ich eigentlich auch klar komme aber so wirklich befreundet bin ich mit ihnen nicht. Sie sind einfach komplett anderst als die Menschen mit denen ich in Deutschland befreundet war bzw. zu tun hatte. Ich hab zwar nach langer suche jetzt wirklich gute Freunde gefunden aber es nützt eben doch nichts da hier eigentlich nichts los ist. Invercargill ist ziemlich klein und wort wörtlich das Ende der Welt. Das einzige was man hier machen kann ist mit dem Auto rumzufahren . Ab und zu trinkt man halt was Abends . Das ist aber so ziemlich das einzige was man hier machen kann.

In Deutschland habe ich sehr viel Sport gemacht . Eiskunstlauf seid ich 3 bin und seid Jahren Choache ich auch andere Eiskunstläufer. Außerdem Cheerleading seid Jahren. Hier kann man eigentlich nichts machen(klingt doof ich weiß). Die Schule biete viele Sportarten an aber diese sind nur von April-Juni wirklich machbar.

Das Essen hier ist ziemlich fettig und es schmeckt mir nicht wirklich. Nach 5 Monaten hier hab ich mich natürlich daran gewöhnt aber so wirklich Essen lieeeben wie ich es in Deutschland getan hab ist nicht drin. Außerdem habe ich 12kg zugenommen seid ich hierbin. Einfach weil das Essen im Gegensatz zu dem was ich in Deutschland gegessen habe so kalorienhaltig ist und ich keinen Sport machen kann außer jeden Tag joggen zu gehen.

Mein Englisch war als ich ankam überraschend gut. Ich konnte mich problemlos immer verständigen und auch die Schule hier meinte das mein Englisch ausergewöhnlich gut sei. Das wunderte mich ziemlich da ich in Deutschland immer gerade so eine 3 hinbekommen hatte.

Ich will wirklich seid 3 Monaten nur noch zurück. Ich vegitiere vor mich hin liege in meinem Bett ,schau Filme oder fahr mit Freunden herum.Ich will einfach nur noch zurück ich fühl mich wie gefangen 1 Jahr um älter zu werden und sonst nichts zuverändern. Ich hab mich Charakterlich ziemlich verändert das merke ich selbst.Ich bin ruhiger geworden und einfach nicht mehr so aufmüpfig. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen so zu sein.

Ich frage mich nur wie ich das meinen Eltern sagen soll? Bekommt man einen Teil der Kosten zurück? Was würdet ihr mir raten?

Liebe Grüße Mary

...zur Frage

Mopedführerschein Argumente

Ich bin in der Schule nicht ganz so gut, weshalb meine Eltern Zz nicht wollen, dass ich den Mopedführerschein mache. Allerdings fallen am ende des Schuljahres immer viele Stunden aus, sodass ich den Schein gerne noch vor den Ferien machen würde. Mit welchen Argumenten kann ich meine Eltern überzeugen, mich den Schein machen zu lassen?

...zur Frage

Soll sie das machen? ->High school Jahr & Reiten

Soll sie das machen? -> High school Jahr & Reiten

Guten Abend liebe Community

Meine Cousine (14 J.) ist auf eine Anzeige in der Zeitschrift Cavallo aufmerksam geworden. HIGH SCHOOL JAHR & REITEN in den USA, Kanada, Neuseeland. Bist Du Schüler/in zwischen 13 und 18 Jahren und hast Lust für 5 oder 10 Monate in den USA, Kanada oder Neuseeland zur Schule zu gehen und bei einer Gastfamilie mit Pferden zu leben? Aufnahme als Gastkind, nicht als Pferdepfleger! ...

Sie ist ein totaler Pferdefreak, nimmt Reitunterricht, kann reiten, ist aber sicherlich nicht die Beste, beherrscht Englisches und Westernreiten und würde das super gerne machen. Ihre Begründungen:

  • Sie könnte die Englische Sprache üben (ihr Englischlehrer sagt, sowas wäre eine gute Übung und würde sicherlich ihre Noten anheben)

  • Sie wäre ihrem Hobby, und vor allem ihrem Traum - ein Leben mit Pferden - für weningstens 5 Monate näher

  • Eine Auslandsreise ist immer beeindruckent, lehrreich und macht auf jeden Fall Spaß

Das sie für 5 Monate von ihren Eltern getrennt ist, ist höchstens für die Eltern ein Problem, ich kenne sie, sie ist bei sowas ziemlich taff!

Was meint ihr, erlaubt ihre Schule (Gymnasium) so etwas? Erst für das nächste Schuljahr, wenn das Angebot dann noch steht. Noten sind passend, Versetzung keinesfalls gefährdet, aber sie ist auch nicht gerade sehr gut (Hauptfächer 3er und 4er, Lernfächer 2er und 3er).

Wie viel kostet so etwas? Der Flug wird warscheinlich sehr teuer, was meinst ihr so ungefähr?

Freue mich, und sie sicherlich auch, über ernstgemeinte Antworten

MfG HundKatzePferd + Cousinchen

...zur Frage

Pro/Kontra Gastfamilie sein

Hallo zusammen, ich möchte meine Eltern überzeugen eine Gastschülerin bei uns aufzunehmen. Kann mir jemand Pro UND KONTRA Argumente dazu sagen ? Habe zwar einige Ideen, möchte aber alles beachten und vllt. habt ihr noch andere Ideen als ich. herzlichen dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?