Mit 14 zu jung für sein erstes mal?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Sabrina,

allein DU entscheidest ob du dich bereit fühlst für dein erstes Mal und ob er der richtige ist. Wenn es sich für euch beide richtig anfühlt, dann ist das okay und wenn das nicht der Fall ist, dann ist es auch okay zu warten.

Deine Freundin kann aber gar nicht wissen, ob du soweit bist oder nicht. Hör auf deinen Bauch und nicht auf ihren. Es ist dein Körper und deine Entscheidung.

Zum Thema "Unschuld beschmutzen": Es gibt Mädchen und Frauen, für die ist Jungfräulichkeit etwas sehr wichtiges, die sie, meist religiös motiviert, erst ihrem Ehemann schenken wollen. Für andere ist überhaupt gar nicht wichtig ob sie nun Jungfrau sind oder nicht. Das erste Mal kann für beide etwas besonderes sein, trotz dieser unterschiedlichen Bewertung dieses (teilweise sehr diffusen) Statuses "Jungfräulichkeit". Keine der beiden Sichtweisen ist richtig oder falsch, sondern einfach eine persönliche Einstellung. Zu sagen, du würdest, wenn du dich entscheidest mit jemandem zu schlafen, etwas beschmutzen oder eine Schuld auf dich nehmen halte ich für sehr problematisch. Du triffst einfach eine sehr persönliche Entscheidung, die nur du zu treffen hast. Diese so zu bewerten steht auch deiner besten Feundin nicht zu. Sie würde sich für sich selbst vielleicht anders entscheiden, und das muss genauso akzeptiert werden, aber deine Entscheidung als "schmutzig" hinzustellen ist nicht in Ordnung. Hör auf deine Gefühle, fühlst du dich sicher und reif genug? Das sollte die Grundlage für deine Entscheidung sein.

Wenn du und dein Freund entscheidet, dass ihr euer erstes Mal zusammen haben wollt, dann würde ich vorher zusammen mit ihm über Verhütung sprechen. Viele Möglichkeiten der Schwangerschaftsverhütung kannst du auch mit einem Frauenarzt / einer Frauenärztin besprechen. Aber Schwangerschaft und sexuell übertragbare Krankheiten solltet ihr auf jeden Fall vorher besprechen und euch entscheiden wie ihr euch beide schützen könnt. Das ist zwar vielleicht erstmal seltsam, aber sehr wichtig.

unschuld beschmutzen xD auch nicht schlecht.. also, ich weiss nicht wie du so drauf bist und so weiter. Aber ich finde 14 ist definitiv zu früh! Man kann auch tolle sachen mit dem freund anstellen, ohne gleich mit ihm zu schlafen.. kuscheln, anfassen, den anderen körper erst mal richtig kennen lernen. Es mag ja sein, dass er dich wirklich sehr gern hat und es ernst meint. Aber mit 14 ist sex noch gar nicht das was es sein sollte. Man tut es doch nur, weil man mitreden will oder sich erwachsener fühlen will. Sonst würdest du ja auch gar nicht rum fragen, ob es okay wäre. Wenn man sich wirklich bereit fühlt und den anderen menschen begehrt, dann fragt man nicht ob es klar geht. Aber im endeffekt musst du es selber wissen ;-) ich würde dir raten noch ein bisschen zu warten! Es wird dir auf jedenfall gut tun zu warten..

Musst du selbst entscheiden.. ich persönlich halte es für zu früh

Nur wenn du dich dafür bereit fühlst solltest es du machen. Vorher nicht, es wird dich nur Entäuschen!

Tu das was du für richtig hältst und lass dich dabei von keinem beeinflussen.

pierrot 24.09.2010, 16:02

Aber bitte komm nicht auf die Idee schwanger zu werden und vom Staat Geld zu verlangen!

0
Panikgirl 24.09.2010, 16:03
@pierrot

yep;-) Nachher testet sie noch die Pille, wieviele sie vergessen kann ohne schwanger zu werden und um die wirklich so sicher ist..........ohoh

0

Da Du Dir nicht sicher bist, dich Deine Freundin verunsichern konnte - lass es bitte. Wenn man es wirklich möchte, fragt man das nicht.

tu es wenn du duch bereit dafür fühlst

Du bist absolut noch zu jung, um schon dein erstes mal mit einem Jungen zu haben! Genießt die Jugend und laßt euch beiden Zeit!

Nein - 1. vom Alter her nicht und 2. weil Du Spielchen machst, die ein bisschen kindisch sind (Tests;-)

rebis 24.09.2010, 16:30

Was ist denn mit dem Alter? Oder ist das eine subjektive Meinung (denn rein rechtlich ist überhaupt nichts daran zu beanstanden wenn eine 14jährige mit einem 17-jährigen im beidseitigen Einverständnis schläft).

0

Mit 14 Jahren ist man eindeutig zu jung dafür!

hoffentlich bleibst du ihm erspart

ja klar und mit 15 dein 1. kind was?!

bist du verrückt?? mit 14 sein 1. mal???

viel zu früh ich würd sagen mit 17 wär ok

Wenn du fragst, bist du zu jung. Denn nur unreife Kinder fragen nach ob es zu früh ist. Und die Tests sind auch das Allerletzte.

Was möchtest Du wissen?