Mit 14 spät ins Kino mit Elternteil?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kannst du. Wenn die Altersfreigabe allerdings ab 16 wäre, würde ein begleitender Elternteil auch nichts nützen.

Es gibt übrigens kein Gesetz, was dir verbietet, nach 22.00 Uhr draußen zu sein. Deine Ausgehzeiten bestimmen allein deine Eltern.

Wenn du allerdings z.B. um 1:00 Uhr nachts draußen von der Polizei gesehen wirst, kann es dir schon passieren, dass die dich nach Hause bringen, da die sich zu recht nicht vorstellen können, dass die deine Eltern das erlaubt haben.


Rechtlich darf ein Kino einen unter 16 Jährigen nicht mehr reinlassen, wenn der Film nach 22:00 zu Ende ist. Keine Ahnung ob das "Gesetz" genannt wird, aber es ist eine Vorschrift (Jugendschutz). Aber es stimmt, bei Begleitung der Eltern ist diese Regelung nicht gültig: das geht also.

0
@SoEinTyp16

Ja, aber das Jugendschutzgesetz regelt nicht, ob ein Minderjähriger draußen sein darf, sondern wo er zu bestimmten Zeiten ohne entsprechende Begleitung nicht mehr drin sein oder gar nicht erst rein darf.

0

darf ja laut Gesetz bis 22 Uhr draußen bleiben

Nein. Du darfst genau so lange draußen bleiben, wie es Deine Eltern erlauben.

Mit Mutter darfst Du bis zum Ende des Films bleiben.

Was möchtest Du wissen?