Mit 14 sorgen machen für eine Brustwachstum Schwäche?

3 Antworten

Hi Lea :-)

Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Was dir aber auf jeden Fall schon einmal Hoffnung geben kann ist, dass du dich mit 14 Jahren noch mitten in der Pubertät befindest. In den nächsten zwei bis drei Jahren, kann sich bei dir also körperlich noch jede Menge verändern. Bei manchen fängt die Brust schon mit 9 oder 10 Jahren an zu wachsen und bei anderen erst mit 14 oder 15 Jahren. Beides ist ganz normal. Oftmals hängt es auch mit den Genen der Mutter oder Großmutter zusammen, an denen du dich etwas orientieren kannst. Aber auch die Körpergröße und das Körpergewicht können dabei eine wichtige Rolle spielen. Genauso kann natürlich auch eine Entwicklungsstörung vorliegen. Ob das aber der Fall ist, kann nur ein Arzt feststellen.

Jedes Mädchen (und auch jeder Junge) entwickelt sich zeitlich etwas anders. Du bist vielleicht einfach nur ein wenig später dran. Wie stark sich deine Brüste aber noch entwickeln werden, ist natürlich per Ferndiagnose schwer zu sagen.

Hast du denn deine Periode regelmäßig?

Wenn du am Freitag einen Termin bei deiner Frauenärztin hast, dann ist es eine gute Idee von dir, wenn du sie darauf einmal ansprechen würdest. Deine Ärztin wird sich deine Brust dann wahrscheinlich kurz anschauen und anschließend dir direkt sagen können, in welchem Entwicklungsstadium deine Brüste sich gerade befinden und wie viel sie eventuell noch wachsen könnten.

Habe aber generell einfach noch etwas Geduld mit deinem Körper. Es kann sich noch jede Menge bei dir verändern und wachsen. Du kannst dir also auf jeden Fall noch etwas Hoffnung machen. Wenn andere Mädchen aus deiner Klasse schon weiter entwickelt sind als du, dann darfst du diese nicht als Maßstab nehmen. Du kannst schließlich überhaupt nichts dafür, dass dein Körper sich anders oder einfach nur etwas langsamer entwickelt als bei den anderen.

Ich bin mir aber sicher, dass bei dir sich die Brüste in den nächsten Monaten sicher auch noch ein Stück weit entwickeln werden. Übrigens wirkt sich die Einnahme der Pille meistens auch positiv auf das Brustwachstum aus. Von daher kannst du also doppelte Hoffnungen machen, dass deine Brüste noch wachsen werden ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Danke , Und nein Meine Periode kommt wan wie will🙄

1
@leamena

Gerne ^^ Ich denke, dass dir deine Frauenärztin da sicher weiter helfen kann und du nach dem Termin am Freitag etwas schlauer sein wirst. Lass das am besten einfach mal auf dich zukommen :-)

0

Ja du kannst die Frauenärztin fragen.

Die Entwicklung geht bei einigen schneller als bei anderen, bei dir evtl. langsamer oder du bekommst eh nicht so viel Brust. Wenn du insgesamt dünn bist, kann das sein.

Danke für deine Antwort, und ja ich Bin dünn aber nicht zu dünn , aber ich schäme mich etwas dieses Thema anzusprechen 🤔

0
@leamena

Du musst dich nicht schämen. Genau für solche Fragen ist die Frauenärztin da und du bist mit Sicherheit nicht alleine mit diesen Fragen.

1

Frage deine Ärztin, sie kann es dir erklären.

Und auch wenn du im Kopf reifer sein magst wie manche 18-jährige, dein Körper ist nun mal erst 14 Jahre alt und dein Wachstum ist noch nicht abgeschlossen. Was nicht ist, kann noch werden.

Was sind gute Gründe um die Pille zu nehmen?

Hey, ich w/14 habe jz seit über 2 monaten einen Freund. Wir haben uns bereits beschlossen miteinander zu Schlafen, ich würde jz schon gerne zum Frauenarzt, hauptsächlich wegen verhütung (Pille) aber war auch vorher noch nie beim Frauenarzt und möchte mal mit einer Frauenärztin wegen meiner Periode sprechen (ist jz aber unwichtig). Ich weiß nur nicht was ich meinen Eltern sagen soll! Ich kann Ihnen doch nicht sagen das ich die Pille nehmen möchte, weil ich bereits sex hatte, oder? Also was kann ich Ihnen sagen? Oder kann ich mit 14 schon alleine zum Frauenarzt, ohne das die Eltern Benachrichtigt werden wenn ich die Pille bekomme? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Mekern?

manch einer ist hier am meckern über rechtschreibfeler, schon mal drüber nachgedacht, das mann migrand ist oder eine schwäche hat. es geht hier um gut beantwortete fragen sonst nix

...zur Frage

Pille mit 14 nehmen wegen starker Periode Ja oder Nein?

Hallo :)

ich bin 14 Jahre alt und habe gestern vom Frauenarzt wegen meiner starken Periode die Pille vom Frauenarzt verschrieben bekommen. Meine Tage sind wirklich stark und die Frauenärztin hat gesagt das die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass sie schwächer werden.

Bin mir aber unsicher ob ich sie nehmen soll...wegen den Hormonen die man dann ja zu sich nimmt. Und wegen den Nebenwirkungen.

Würde mich freuen wenn ihr mir einen Rat geben könnt, ob ihr sie nehmen würdet oder nicht. :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Ist es zu früh mit M/18, W/14 Sex zu haben?

Hallo, ich bin M/17 und habe eine Freundin W/13. Ich werde im Februar 18 und sie 14. Wir werden uns höchst wahrscheinlich im April treffen. Wir sind 1 Wochenende komplett alleine bei mir. Sie hat leichte Andeutungen gemacht, dass sie ihr erstes Mal haben möchte usw. Ich finde es ein bisschen zu früh. Sie ist reifer als manch andere 16 jährige und trotzdem weiß ich es nicht genau, ob ich darauf eingehen sollte. Was meint ihr ?

...zur Frage

Suizid Ich möchte mein Leben beenden mit 14 Vater verloren und Mama weint wegen mir und ich kriege nix auf die Reihe lieber sterbe ich aber wie?

...zur Frage

Sozialstunden mit 14?

Ich wollte fragen ob ich mit 14 Jahren Sozialstunden leisten muss wegen eines Diziplinarausschusses von der Schule aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?