Mit 14 schon so viel Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was meinst du wohl, warum es die Gesetze gibt, die den Konsum von Alkohol einschränken? ;) Zum Spaß? - Das glaube ich eher nicht; es hat seine Gründe.
Natürlich ist es heutzutage "normal", dass man in (ab) diesem Alter schonmal etwas getrunken hat – was aber auf keinen Fall heißen soll, dass so etwas regelmäßig gemacht wird! Sollte der Konsum an überhand gewinnen, könnte es zu schwerwiegenden Folgen kommen - auch wenn es dein Exfreund (und die sonstigen "Mitglieder") anscheinend nicht wahrnehmen möchte.
Ich finde es allerdings sehr mutig und vorbildlich von dir, dass du dich dem ganzen "in den Weg stellst"! Das ist die richtige Einstellung - man sollte nichts überstürzen. Änder deine Einstellung am besten nicht, und lass dir auf keinen Fall etwas einreden, was du mit deinem Gewissen nicht vertreten kannst ;)

Schönen Abend noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das in ordnung ist müssen die Eltern entscheiden. Ob es gut ist und die Kinder wissen welche Gefahren das ganze halt ist ne andere Geschichte.

Aber spätestens wenn sie morgens ohne Erinnerung aber dafür mit K*tze in den Haaren aufwachen, werden die meisten geläutert sein. Und früher oder später passiert das vielen so oder ähnlich. Besonders wenn sie nicht einschätzen können wieviel gut für sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber bin 15 und der einzige in meiner Clique, der nicht kifft, raucht und trinkt. Musst du selber wissen, was du tust. Ich finde es richtig unattraktiv, wenn Mädchen trinken mit 14 und auf Partys gehen (Meine Meinung). Im Allgemeinen verstehen ich den Sinn nicht vom besaufen, man ist doch auch lustig ohne Alk. Sobald du nicht abhängig bist, ist ja alles in Ordungn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht normal die meisten die in dem Alter Alkohol trinken wollen cool sein oder haben Probleme aber ich finde es gut das du das nicht machst.

Weiter so :) 

Liebe Grüße Kat1120

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage ist das leider normal...ich bin auch die einzige in meinem Freundeskreis in der Schule die das nicht macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, is normal auch wenns manche über treiben..

Rauchen und trinken is etz ned so schlimm, aber kiffen geht dann bisschen zu weit.

Also ich bin a 9. Klasse, und hab etz weniger a problem da mit, akzeptier aber auch solche Meinungen.

Deine entscheidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9 klasse voll normal heißt aber nicht das es gut ist muss jeder selber entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte alkohol nur in geringen mengen genießen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alkoholfan
12.12.2015, 22:48

Nicht wirklich...
Man kann sich oft genug betrinken ohne dass die Leberwerte sich verschlechtern.
Man kann ruhig ab und zu viel trinken.

0

Was möchtest Du wissen?