MIt 14 schon depressionen?:(((oder doch pubertät.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn es schon soweit geht dass du dich selbst verletzt, dann rede mit deinen eltern oder mit freunden darüber und hol dir professionelle hilfe! ich kenn eine aus meiner parallelklasse, die ist auch sehr gut mit einer von meinen freundinnen befreundet, und die hatte sowas ähnliches. sie hat sich geritzt (sie hat bis heute narben auf den oberarmen!) und hatte anscheinend keine oder schlechte professionelle hilfe bekommen. meine freundin war da so fertig! dann hat sie wirklich gescheite hilfe bekommen und jetzt geht es ihr schon sehr viel besser! :) was ich damit sagen will ist, dass dir die leute, denen du wirklich am herzen liegst, helfen werden. lass dich darauf ein, geh raus in die sonne (hilft gegen depressionen) und nimm dir einen tag pro woche nur für dich und genieße ihn, lass es dir da so richtig gutgehn (ein spaziergang, ein wohltuendes schaumbad oder ein familientag). :) ich hoff ich konnte dir helfen :)

mir geht es auch so.. bei mir hat es sogar noch früher angefangen.. Es hilft auf jeden fall darüber zu reden.. wenn du niemanden hast geh doch mal zu einem psychater.. ansonsten mach sport,beweg dich.. falls du dich bei jemanden ausheulen willst dem es ähnlich geht kannst du mir auch eine nachricht schreiben.. alles gute!!

Das ist nicht 'nur' Pubertät. Sonst ginge es ja jedem Teenager so. Tut es aber nicht. Vlt. solltest du dir einmal helfen lassen, klingt für mich schwer nach Depression.

Naja das ritzen hat schon eine größere bedeutung aber alle anderen sachen die du ansprichst sidn fast genauso wie bei mir, blos kann ich manchmal nicht weinen oder halt nicht jeden oder ganzen tag. Das mit hunger würde ich nicht sagen du bist eher appetitlos das habe ich aber auch. Lass dir mal blut abnehmen vllt hast du irgendein nährstoffmangel der dich depressiv macht. Ich kann dir gerne helfen du brauchst nur zu shreiben ;)

such dir freunde mit denen du uber deine probleme reden kannst oder such dir einen psychologen auf mit den du reden kannst

Linda251012 27.01.2013, 13:28

mit meinen freunden hab ich schon drüber gesprochen die sagten auch ich soll in therapie. Hab jetzt bei einem psychologen angerufen, er sagte er meldet sich (ist aber acuh schon 3 wochen her)

0

Was möchtest Du wissen?