Mit 14 Schminken? Schlimm?

16 Antworten

Ja, das passt schon. Augenbrauen aber eher dezent :) Ich selbst habe aus Gruppenzwang mit 11 oder 12 angefangen und schminke mich bis heute, klar kam mit den Jahren immer mehr Schminkzeug dazu, aber ich schminke mich auch heute nur dezent (Wimperntusche, Concealer, Puder).

Also ich habe mich auch so mit 14 angefangen zu schminken.. Aber jetzt bin ich 15 und schminke mich nicht mehr so viel wie früher und gehe meist ungschminkt aus dem Haus oder nur bisschen Concealer. Wenn du dich zuviel schminkst findest du dich vielleicht plötzlich hässlich, deshalb würde ich nicht zu viel.

Ich finde es nicht schlimm. In dem Alter schminken sich viele- inklusive mir. Achte aber auf deine Nuance und darauf, dass nichts verschmiert o.ä. Bei Augenbrauen würde ich mir eine genaue Form überlegen, wenn die Augenbrauen nicht schon eine Form haben.

Du kannst gerne mal probieren. Ist ja nicht schlimm.

Bloß übertreib es bitte nicht. Wenn man sich zu viel schminkt, sieht es einfach nur total bescheuert aus. "Weniger ist mehr." ;-)

Nein,das geht in Ordnung

Ich hab auch mit Ende 13 angefangen Wimperntusche zu tragen :)

Solange du nicht übertreibst...

Was möchtest Du wissen?