Mit 14 keine Periode und jetzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja das kann sein. Ich habe meine mit 15 bekommen. Manchmal dauert es eben etwas länger. Du solltest sie vielleicht nicht soooo sehnlichst herbei wünschen. Manche Frauen würden dafür einiges geben, damit sie die eventuellen "Nebenwirkungen" einer Periode (evtl. Unterleibsschmerzen, Reizbarkeit etc) nicht spüren müssten.^^

Beneide deine Freundinnen nicht, sondern geniesse einfach noch die Zeit des Kindseins.

Die erste Periode tritt normalerweise irgendwann zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr auf. Du liegst also noch vollkommen im "Normalbereich". Es besteht absolut kein Grund, sich deswegen Gedanken zu machen.

Viele Dinge sind vererblich, oder Veranlagung. Wenn deine Mutter erst mit 16 ihre Tage bekommen hat, dann hol jetzt tief Luft, dann ist das für dich normal :o) . Sei froh, wenn du sie nämlich mal hast, willst du sie alsbald nicht mehr haben ;o) . Ist nämlich mit der Zeit ganz schön lästig... . 

Das ist bis 16 komplett normal ich kann mir vorstellen das es vielleicht schwierig ist aber versuch dich drüber zu freuen ist nämlich zu 100% nervig des todes

kann gut sein. glaub mir wenn du sie erst einmal hast denkst du dir manchmal nur so ... muss wirklich nicht sein ... deshalb genieß die zeit ohne die periode noch!

Keine Angst ;) du bekommst sie schon. Manche bekommen die Periode mit 12 andere mit 14 wiederum andere mit 16. Sei froh dass du sie noch nicht hast.

Bis 16 ist völlig normal, der Mensch ist keine Maschine.

Alles gut! Schonmal im Bio Unterricht zugehört von wann bis wann der weibliche Zyklus Eintritt? :)

Ja eine freundin hat die auch erst mit 16 bekommen. Freu dich das du sie noch nicht hast.

Was möchtest Du wissen?