MIt 14 Jahren mit der Familie spazieren gehen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du dich dabei wohlfühlst und ihr euch gut versteht, warum denn nicht? Nur, wenn bei euch der Haussegen schief hängt und du lieber mit Freunden etwas unternehmen möchtest, dann verstehe ich es schon, dass du nicht am obligatorischen Sonntagsnachmittags- spaziergang (falls es so etwas bei euch noch gibt) teilnehmen möchtest. Das ist aber keine Frage des Alters, Kinder können sich lediglich nicht dagegen wehren.

Zum Spazieren gehen ist man nie zu alt. Gibt ja auch viele Senioren, die mit ihren Partnern spazieren gehen und die Natur genießen. Ist doch etwas schönes, wenn man mit seiner Familie spazieren geht.

Für mich persönlich wäre einfach nur so spazieren gehen langweilig ohne Hund,da ich es nicht anders kenne, aber jedem sein Ding.

An meinem 22. Geburtstag sind wir auch mit der Familie spazieren gegangen. Wir hatten die Hunde dabei, das war richtig schön, aber auch winterlich kalt. Man konnte sich schön unterhalten und einfach nur die Natur genießen. Und ich habe mich dazu keineswegs zu alt gefühlt.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Ich finde das voll in Ordnung. Familie ist sehr wichtig und da sollte man sich als Teenie auch ab und an mal überwinden und einen Nachmittag opfern. Später wirst du froh sein, dass du ein gutes Verhältnis zu deiner Familie hast.

Was würdest du denn sonst machen? Zocken? Das kannst du auch jeden anderen Tag machen!

Sei Froh wenn du eine Intakte Familie hast,nutze die Zeit des gemeinsamen Unternehmen

Beim spazieren gehen kann man sich wunderbar unterhalten. Da fallen einem die tollsten Dinge ein.

Habe ich früher mit meinem Vater oft gemacht.

familie ist mit das wichtigste auf der welt... sie tun alles für dich und wollen dass es dir gut geht.

viele jugendliche finden familie uncool, und verletzen sehr damit ihre familie, und merken es nicht. doch wenn sie probleme haben wollen sie, dass die familie wieder für einen da ist...

man sollte der familie das geben, was sie einem gibt. → Unterstüzung, Halt und vieles mehr

dewegen sollte man sich nicht schämen mit der familie spazieren zu gehen...

Für die familie ist man nie zu alt

:) MfG

ChellyGirl96

Ist doch egal ich find das ganz lustig mal was mit der Familie zu machen :D Spießig oder "uncool" finde ich's nicht.

klar, warum nicht. das hat mit dem alter nichts zu tun.

warum solltest du nicht mit deiner Familie spazieren gehen?? Es ist doch deine Familie

Ist doch nicht schlimm,ich bin 15 und mache das auch xD

für seine familie ist man nie zu alt

das ist eine schöne Antwort, denn das finde ich nämlich auch. :-))

0

sind die leute etwa alle behindert?

Und wenn, selbst behinderte Menschen gehen oder fahren spazieren.

0

Ich bin 15 und tu das noch XD

Was möchtest Du wissen?