Mit 14 Jahren Kurzhantel training?! Schädigt das?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo aledens! Vielleicht ist das Training schon die Ursache für die Rückenschmerzen - lass die Hanteln weg. Zunächst . Für ein intensives Krafttraining bist Du noch zu jung. Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Optimal ist dabei der Untergriff, der Turner nennt das Kammgriff - Fingernägel nach innen. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

Ich wünsche Dir alles Gute.

aledens4 11.02.2015, 18:30

Das sind aber nur kurzhantel für einen Arm. Hab schon viel trainiert kann schon was passieren?

0
kami1a 12.02.2015, 05:04
@aledens4

Ist halt ein Risika. Wenn es eine Minihantel ist geht da auch etwas sonst lass es sein. 1 Hantel alleine ist eh nicht gut. Fördert Dysbalancen.

0
aledens4 15.02.2015, 19:43
@kami1a

Dann lass ich es lieber. Ist zwar 5Kg aber ich will noch wachsen.. Hab aber schon soviel trainiert damit, dass ich angst habe

0
kami1a 15.02.2015, 23:44
@aledens4

Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut wie ich schon schrieb. Lass die extremen Belastungen weg, trainiere nicht im Bereich Hypertrophie sondern auf Kraftausdauer. Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und baut auch Muskeln auf. Und Ausdauertraining nicht vergessen dann bist du im grünen Bereich.

Trainiere weiter - aber stelle Dein Training um!!!

0

Eher nicht, da du erst 14 bist und das "schädlich" für deinen Körper sein kann.Warte bis du 16 bist.Darf ich fragen ob du wegen den Rückenschmerzen schon beim Arzt warst weil es kann ja nicht nur am zocken liegen ;D

aledens4 03.02.2015, 19:10

Nöö war ich nicht. Warum auch :D Ist nur unten einbishen

0

Klar. Bisschen trainieren schadet sicher niemanden :D

aledens4 03.02.2015, 21:24

Dem Wachstum auch nicht?

0

Ich glaube das ganze rumgesitze und gezocke ist schaedlicher als das bisschen training. Also leg los.

aledens4 03.02.2015, 21:25

Das behaupte ich zu bezweifeln!

0
showtime58 03.02.2015, 22:21

Warum. Er wird wahrscheinlich kein bodybuilding betreiben oder auf die bühne wollen oder sonst was.

0

Was möchtest Du wissen?