Mit 14 Jahren abtreiben ohne Eltern?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo

Wenn das Kondom reissen sollte, dann würde ich zuerst mal die Pille danach nehmen, so dass es gar nicht zu einer Schwangerschaft kommt.

Wenn doch, dann muss der Arzt Deine Freundin für reif und einsichtig beurteilen, was Ärzte meistens tun. Dann kann man mit 14 Jahren auch ohne die Zustimmung der Eltern abtreiben.

Hoffen wir mal, dass es nie soweit kommt.

Freundlichen Gruss

tm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 sind die Eltern hier immer mit beteiligt!

Sie kann also gar nicht abtreiben ohne dass ihre Eltern benachrichtigt und gefragt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es gibt die Pille danach, viel einfacher als abtreiben, aber es kann den Hormonhaushalt für eine Weile durcheinander bringen!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 Jahren ohne Wissen der Eltern abtreiben geht nicht !!!

Wenn ich mit meiner Freundin schlafen würde und z.B das Kondom platzt

dann sollte sie schnellstens in die Apotheke gehen und die Pille danach kaufen. Das sollte aber eine Ausnahme sein und nicht die eigentliche Pille überflüssig machen. Pille + Kondom = sicherste Methode ever.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freundin strenge Eltern hat, dies dem Arzt mitteilt wird der Ihren Eltern nichts sagen. Der Arzt entschiedet sich fast immer zum Wohle der Schwangeren. Was hier geschrieben wird ist oft nicht wahr.

Da wollen dir manche Angst machen ;-)

Sie kann Medikamentös abtreiben, das heißt der Arzt gibt Ihr 2 Tabletten und danach hat Sie starke Blutungen. Das wars, das war der Abbruch

Oder sie lässt es absaugen, das ist heutzutage auch ein sehr sehr sicherer Eingriff

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten da man mit 14 kein eigenes Einkommen hat

Aber eines ist FAKT : Die Eltern kriegen nichts aber auch gar nichts mit wenn die Schwangere 14 Jährige sagt das Ihre Eltern streng sind, sie schlagen, sie rausschmeißen würden usw

Der Arzt entscheidet zwar, aber Ärzte entscheiden fast IMMER zum Wohle der Schwangeren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann sie nicht die Eltern haben das Sagen da sie noch nicht Volljährig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Möglichkeit und das ist auch gut so.

Ein Arzt, der bei einer 14-jährigen eine Abtreibung durchführt sollte nie wieder in diesem Beruf arbeiten.....

Hier in Deutschland ist Abtreiben sowieso nicht erlaubt außer in Ausnahmefällen wenn es um Leib und Leben geht.

Sie könnte es im Ausland versuchen, aber erst ab 18. Als Minderjährige ist es unmöglich abzutreiben.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HappyFamilyLife
16.07.2017, 15:45

So ein Blödsinn... in Deutschland kann man abtreiben. Egal wie alt man ist! Natürlich unter 18 nur so, dass es die Eltern wissen. Aber ab 18 darf man immer abreiben. Spreche da aus Erfahrung, da eine Freundin von mir mit 18 abgetrieben hat, weil sie es einfach nicht wollte. Natürlich ist das schlimm, aber sie fühlte sich nicht bereit dazu

0

dieses ausgedachte szenario spricht bände über denjenigen, von dem der gedankengang stammt.

keine positiven übrigens.

von der schwangerschaft selber darf der arzt den eltern der freundin ohne deren erlaubnis nichts mitteilen. es wäre aber unter umständen angebracht, wenn bei einer minderjährigen, bei der es probleme mit den eltern geben könnte, der arzt die mitteilung in einem 8-augen-gespräch machen.

eine abtreibung ist ein operativer eingriff in vollnarkose. über operative eingriffe bei minderjährigen entscheiden die eltern. das würde nicht ohne wissen der eltern gehen. nichts mit heimlichtuerei.

und wieso würdest du automatisch davon ausgehen, dass deine freundin bei einer möglichen schwangerschaft das kind nicht haben möchte?

das recht, ein minderjähriges mädchen zu einer abtreibung zu zwingen, haben die eltern nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninaxx2
16.07.2017, 18:18

Es gibt auch den Medikamentösen Eingriff. Sehr einfach sehr sicher und wird in den ersten 9 Wochen immer bevorzugt 

1
Kommentar von armeskaenguru
16.07.2017, 21:27

Hallo

Bei einer Absaugung hat man nicht wirklich eine Vollnarkose, sondern einen Kurzschlaf.

Im Alter von 14 Jahren kann der Arzt die Reife und Einsichtsfähigkeit eines Mädchens beurteilen. Ist diese gegeben, was normalerweise der Fall ist, kann sie ohne Zustimmung der Eltern abtreiben.

Freundlichen Gruss

tm

1

Das macht niemand legal. Mit 14 ist sie nicht mündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Alter entscheiden immer die Eltern. Deswegen sollte man das Poppen in dem Alter am besten bleiben lassen und draußen spielen gehen wie wir das früher gemacht haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von armeskaenguru
16.07.2017, 21:28

Hallo

Im Alter von 14 Jahren kann der Arzt über die Reife und Einsichtsfähigkeit des Mädchens urteilen. Ist diese gegeben, was meistens der Fall ist, kann sie ohne Zustimmung der Eltern abtreiben.

Freundlichen Gruss

tm

1

Was möchtest Du wissen?