Mit 14 in einem Café jobben! Darf ich das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein darfst du nicht du zählst als Kind.

Du bist noch nicht 15 Jahre...

Dann zählst du laut JArbSchG noch zu den "Kindern". Wenn du noch nicht 13 Jahre alt bist, dann darfst du außer innerhalb deiner Familie gar nicht arbeiten (z.B. kleinere Botengänge, Haus- oder Gartenarbeit...)

Ab dem 13. Lebensjahr kannst du Tätigkeiten in kleinerem Umfang verrichten - unter mehreren Bedingungen:

  • Deine Eltern müssen einverstanden sein.
  • Die Arbeit darf weder deine Gesundheit noch deine schulischen Leistungen gefährden.
  • Du darfst nicht mehr als zwei Stunden täglich arbeiten, und das heißt weder vor der Schule, während der Schulzeit noch nach 18 Uhr. (Das gilt auch für die Schulferien.)
  • Außerdem darf die Arbeit dich nicht sittlich gefährden, noch darf sie dir unbeaufsichtigten Zugang zu Alkohol oder Tabak ermöglichen.  

Mögliche Jobs sind zum Beispiel: Zeitungen austragen, Nachhilfe geben, Babysitten, Handreichungen beim Sport, Versorgen von Tieren, Botengänge im privaten Bereich...

http://www.townload-essen.de/infozone/aus-bildung/jobs-fuer-jugendliche.html

Gesetzlich darfst du nicht mehr als 2 Stunden einen Job übernehmen aufgrund deines Alters. Im Café darfst du erst ab 16 Jobben und wenn dieses Café  Alkoholhaltige Getränke verkauft dann darfst du erst ab 18 dort Arbeiten.,

Was möchtest Du wissen?