Wie kann ich mit 14 Geld verdienen?

15 Antworten

Wenn du eine geniale Geschäftsidee hast könntest du bereits dein eigenes Unternehmen gründen. Dazu brauchst du eine offizielle Genehmigung von deinen Eltern die vom Vormundschaftsgericht bestätigt wird. Ansonsten könntest du Youtube machen oder Geld in einer Schülerfirma verdienen. Zeitungen darfst du ab 14 natürlich austragen. Auch die Idee mit der Nachhilfe von "JoWaKu" ist gut. Da kommt es natürlich darauf an wie gut du in der Schule bist.

Nach Paragraph 2 Abs. 1 Kindersrbeitsschutzverordnung; 

Kinder über 13 Jahre und vollzeitschulpflichtige Jugendliche dürfen nur beschäftigt werden

1. mit dem Austragen von Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblättern und Werbeprospekten,

2. in privaten und landwirtschaftlichen Haushalten mit
a) Tätigkeiten in Haushalt und Garten,
b) Botengängen,
c) der Betreuung von Kindern und anderen zum Haushalt gehörenden Personen,
d) Nachhilfeunterricht,
e) der Betreuung von Haustieren,
f) Einkaufstätigkeiten mit Ausnahme des Einkaufs von alkoholischen Getränken und Tabakwaren,

3. in landwirtschaftlichen Betrieben mit Tätigkeiten bei
a. der Ernte und der Feldbestellung,
b) der Selbstvermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse,
c) der Versorgung von Tieren,

4. mit Handreichungen beim Sport,

5. mit Tätigkeiten bei nichtgewerblichen Aktionen und Veranstaltungen der Kirchen, Religionsgemeinschaften, Verbände, Vereine und Parteien, wenn die Beschäftigung nach § 5 Abs. 3 des Jugendarbeitsschutzgesetzes leicht und für sie geeignet ist.

Ansonsten ist Arbeit für unter 15jährige nach Paragraph 5 Abs. 1 i.V.m. Abs. 1 JArbSchG verboten.

Das ist nicht die frage idiot

0

Frag am besten mal bei Geschäften in deiner Nähe nach ob du da helfen kannst

Was möchtest Du wissen?