Mit 14 einhalb noch Ballett anfangen?

5 Antworten

Hi Marx1414 :-)

Ja klar kannst du mit 14 Jahren noch mit Ballett anfangen. Was würde denn dagegen sprechen? Du wirst vielleicht kein Profi-Tänzer in einem Staatsballett mehr werden, aber um Spaß am Tanzen und an der Bewegung zu haben, ist es nie zu spät. Es gibt ja sogar auch Ballettkurse für Erwachsene Menschen, welche weit älter sind als du. Also wegen deinem Alter brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen ;-)

Im Gegenteil, das Tanzen wird dich nicht nur beweglicher und deinen Körper fitter machen (solange man es natürlich nicht übertreibt), du wirst dadurch sicher auch mehr Selbstbewusstsein erlangen. Und Ballett ist sicher auch nützlich für andere Tanzstile, falls du später einmal wieder wechseln solltest. Ganz egal ob zum Jazzdance oder zu den Standard- und lateinamerikanischen Tänze. Da würde dir der Ballettunterricht sicher auch viel bringen.

Als Junge wirst du wahrscheinlich zu den wenigen männlichen Tänzern, wenn nicht sogar als einziger Junge in dem Ballettkurs, gehören. Aber das soll dich vom Tanzen bitte nicht abhalten. Ich finde das völlig in Ordnung, wenn auch ein Junge gefallen am Balletttanzen findet. Und vielleicht denken das die Mädels in deinem Kurs dann ja auch. Vielleich mit anfänglicher Skepsis, aber wenn sie sehen, dass du es mit Begeisterung und Spaß machst, werden sie ihre Meinung sicher schnell ändern ;-)

Von daher, beginne mit dem Balletttanzen und habe Spaß dabei :-)

LG

geh einfach mal dahin (also... wo auch immer man das machen kann xD) und frag nach :)

brauch dir nicht peinlich zu sein, für die leute da ist es normal und die können dir bestimmt auch alle fragen beantworten... wenn du das meiste mit denen abgeklärt hast fragst du einfach deine eltern... das wird das schwierigste am ganzen sein..

viel glück! :)

Klar. Einfach mal ne Probestunde vereinbaren bei der Ballettschule deiner Wahl.

Was möchtest Du wissen?