Mit 14 einer Tierschutzorganisation beitreten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von den Vier Pfoten gibt es einen kostenlosen Jugendclub: http://starke-pfoten.de/

Da bekommst du am Anfang Buttons, Sticker und alle paar Monate ein Magazin oder Einladungen zu Tierschutzveranstaltungen zugeschickt. In jeder Ausgabe werden ein paar Aktionen vorgestellt, die von Kindern und Jugendlichen organisiert worden sind, da gibt es Anhaltspunkte und Inspiration für Eigenes. Außerdem gibt es Gewinnspiele, vegane Rezepte, Infos über verschiedenste Arten von Tierqälerei und was man dagegen tun kann...

Also, um zu helfen musst Du gar kein Mitglied einer Organisation sein. Und auch mit 14 Jahren kannst Du zum Beispiel Hundebesitzer um alte, nicht mehr benötigte Halsbänder bitten, die Du an eine Organisation schicken kannst, Du könntest Dich an eine Windhundhilfe wenden und für die Hundemäntel nähen etc. Wenn Du das nicht kannst, dann kannst Du es jedenfalls lernen, und es gibt genug zu tun...

Wende dich doch an den örtlichen Tierschutzverein/Tierheim. Die brauchen immer ehrenamtliche Helfer.

Wir haben schon mal beim Tierheim angerufen aber dafür muss man 18 sein :(

0

Was möchtest Du wissen?