Mit 14 drei Monate nach Australien (Schüleraustausch)?

8 Antworten

Mit 14 so eine Chance zu bekommen, ist natürlich schon sehr früh und ich kann Deine Ängste sehr gut nachvollziehen. Diese Ängste haben aber auch die, die erst mit 18 oder älter diesen Entschluss fassen.

Drei Monate sind aber gar nicht lange. Die Zeit vergeht wie im Flug. Natürlich wirst Du eine Zeit brauchen, um Dich einzugewöhnen und vermutlich wirst Du zu Anfang auch Heimweh haben. Schließlich ist da ja alles fremd und neu, aber Du wirst Dich einleben und tolle Erfahrungen machen. Ganz sicher.

In drei Monaten wirst Du hier nicht Deine Freunde verlieren und auch die Familie wird noch die sein, die Du bei Deiner Abreise für drei Monate zurücklässt. Da mache Dir mal keine Gedanken.

Was Deinen Opa angeht, dass kann man natürlich im Vorfeld nicht sagen, wenn es ihm heute schon schlecht geht. Du solltest ihn vielleicht bis zu Deinem Abflug einfach öfter besuchen.

Ich an Deiner Stelle würde diese Chance annehmen und es versuchen. Die Sprache wirst Du mit anfänglichen Schwierigkeiten schnell beherrschen, auch das ist ja ein Grund, warum man dies macht.

Habe Mut!

Dem kann ich nur zustimmen. Viel anders hätte ich auch nicht geantwortet. 3x DH

1

Bewirb dich. Solch eine Chance hast du nicht oft und womöglich wirst du später keine Zeit mehr für einen Sprachaufenthalt haben. Ausserdem misst du dir keine Sorgen machen wegen deiner Familie und Freunden. Achte darauf, dass du viel Kontakt mit ihnen hast, beispielsweise über Skype, und dass du sie immer auf dem laufenden hältst. Ich denke, dass du auch schnell merken wirst, welchen Freunden du wichtig bist und welchen nicht.

Auch wenn die zeitverschiebung sehr groß ist, es gibt immernoch lücken wo du mal mit deiner familie oder freunden skypen kannst ^^ das kostet nichts sofern du internet hast.
Ich hab drei Freundinnen die jetzt demnächst für ein jahr in die usa gehen. Jede in einen anderen Staat. 3 monate dagegen ist nichts :'D
Wir haben schon pläne gemacht, wie wir in kontakt bleiben. Zwar sind wir paar jahre älter als du jetzt, aber irgendwo ist es das gleiche ^^
Trau dich ruhig. Australien ist ne mega chance und du würdest es später sicher bereuen sie nicht genutzt zu haben!
Mit Sicherheit bist du nachher überrascht wie gut dein englisch wirklich ist.
Denn da du hier ind dtl es kaum gebrauchst, kannst du deine wahren Kenntnisse auch nicht einschätzen

Was möchtest Du wissen?